Gamer’s Palace Post – Ausgabe 7

5
(1)

Es ist ein aufregendes Wochenende – die Ergebnisse der US-Wahl stehen fest, die Menschen haben sich in Leipzig von einer weniger schönen Seite gezeigt und der Launch der neuen Konsolengeneration steht unmittelbar vor der Tür. Wir haben uns mit einigen neuen Features und Modernisierungen mal wieder bereit für die Zukunft gemacht.

Es ist schon einige Tage her, dass wir mit einem neuen Theme auf dem Palace gestartet sind. Unser neues Theme, ebenfalls von ThemeZee, ist deutlich leichter und moderner unterwegs – für uns ist die Konfiguration einfacher geworden, die Seite zieht weniger Daten und wir stoßen durch die Änderung auch weniger CO2 pro Seitenaufruf aus – vor allem auf dem Handy, von wo aus der Palace größtenteils besucht wird, äußert sich das auch in kürzeren Ladezeiten.

In diesem Jahr sind wir ordentlich gewachsen – und wir hoffen, dass dieses Wachstum in Zukunft auch weiter geht – möglich ist das natürlich nur durch euch! Wir danken für eure Unterstützung und möchten weiter daran arbeiten, eine möglichst unabhängige, bunte und vielfältige Gamingseite anzubieten.

Immer mehr überlegen wir daher auch, ob und wie wir noch etwas Geld mit dem Palace verdienen können. Durch Pressemuster und Co., die wir von Publishern erhalten, haben wir natürlich schon ordentlich Unterstützung und auch jeder Kommentar, jedes Like oder jedes Abo ist unendlich viel wert. Durchaus auch mehr als Geld. Dennoch ist es für uns natürlich auch ein Anliegen, zumindest ein paar unserer Inhalte zu monetarisieren.

Wir möchten euch weiterhin möglichst werbefrei bleiben, haben heute aber einige Anzeigen auf dem Palace geschaltet – keine Sorge, wir werden es nicht übertreiben und die Anzeigen werden übersichtlich bleiben. Unsere Inhalte werden immer noch präsenter sein als die Inhalte 😉

Dennoch werden wir etwas damit experimentieren, möchten euch aber auch eine Möglichkeit geben, wie ihr den Palace auf jeden Fall werbefrei nutzen könnt: Dafür haben wir unser Steady Abo überarbeitet. Leider gibt es nicht mehr die Möglichkeit, nur einen oder zwei Euro als Unterstützung einzustellen, aber wir glauben, dass auch 3,00€ oder 2,50€ beim Jahresabo ein fairer Preis sind – bei den 3,00€ über Steady könnt ihr auch jederzeit wieder kündigen und uns so zum Beispiel nur einen oder zwei Monate im Jahr unterstützen. Aktuell arbeiten wir noch daran, dass auch wirklich der ganze Palace für eingeloggte Steady Mitglieder werbefrei sind. Die Artikel sind es auf jeden Fall.

Wir haben außerdem unsere Seite zur Unterstützung überarbeitet und dort einmal alle Links gesammelt – zu Amazon, Humble und Co. wie auch die Möglichkeit, uns bei Steady zu unterstützen. Danke fürs Vorbeischauen!

Seit heute arbeitet auf dem Palace übrigens auch eine neue Regelung bezüglich Cookies, die uns nun noch sicherer macht und auch sicherstellt, dass ihr nur die Cookies akzeptiert, die ihr wirklich haben wollt. Zuvor hatten wir nur notwendige Cookies, durch die Werbung kamen einige weitere Cookies hinzu, die ihr aber nicht akzeptieren müsst.

Wir danken euch wie immer für eure Unterstützung und freuen uns auch in Zukunft darauf, euch mit spannenden Inhalten aus der Gamingwelt versorgen zu können.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Pweet Stefan

Eure Gaming News Seite entwickelt sich hervorragend. Finde den Weg, den Ihr nun einschlagt nachvollziehbar und sogar zwingend notwendig. Ihr steckt so viel Herzblut in Gamers Palace, da dürft Ihr auch an die Einnahmenseite denken. So lange Werbung im Rahmen ist, dürfte sicher kein Leser was dagegen haben.

Daumen hoch 🙂