GRID Legends – Codemasters und EA kündigen Best-of GRID an

()

EA und Codemasters haben mit GRID Legends einen neuen Ableger der Rennspielreihe angekündigt, der 2022 erscheinen soll. Laut Studio und Publisher soll GRID Legends alles vereinen, was GRID Fans lieben – und erweitert die Serie auch um einige Elemente.

Neben dem intensiven Rennerlebnis soll GRID Legends auch eine Story bieten, die ganz ins Geschehen einspannt: Dazu setzt man auch auf Filmszenen, um die Meisterschaft, die GRID World Series, in der alle gewinnen wollen, zu inszenieren.

GRID Legends bietet über 130 Strecken, dazu gehören echte Kurse wie auch Fantasiestrecken, die auf echten Orten basieren. Als neue Schauplätze führt Codemasters London und Moskau ein. Zudem gibt es zahlreiche verschiedene Fahrzeugklassen: Von klassischen Tourenwagen über Big Rigs und Einsitzer bis hin zu Stadion-Trucks. Als neues Feature nennt Codemasters hierbei den „Race Creator“, der es ermöglicht, diese Fahrzeugklassen auch gemischt auf die Strecken zu bringen. Ein Streckeneditor ist damit nicht gemeint.

Die kämpferischen Persönlichkeiten der Teilnehmer*innen der Meisterschaft soll zudem durch eine besondere KI zum Ausdruck kommen. GRID Legends wird 2022 für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen