Hogwarts: A Dark Legacy – Neue Gerüchte zum Harry Potter RPG

5
(2)

Die Gerüchte darum, dass sich ein großes Harry Potter RPG in Entwicklung befindet, gibt es schon seit 2018. Doch konkrete Informationen gab es seitdem nicht. Kein Wunder: Wie sich durch einen Leak abzeichnet, werden wir es mit einem wirklich, wirklich großen Titel zu tun bekommen. Eine Ankündigung soll in diesem Jahr erfolgen.

Laut des Leakers verzichtet das RPG auch auf “Harry Potter” im Namen und wurde stattdessen auf den Namen Hogwarts: A Dark Legacy getauft. Man folgt in dem Spiel einer selbst erstellten Figur durch alle sieben Jahre Hogwarts. Das Spiel soll sich dabei auch mit vielen erwachsenen Themen beschäftigen, bestenfalls eine “Teen” Freigabe bekommen (also ab etwa 16 Jahren sein) und unter anderem auch Romanzen der Spielfigur ermöglichen.

Grundlage der Geschichte ist, dass man von einer anderen Zaubereischule nach Hogwarts wechselt. Welchem Haus man zugeordnet wird, soll sich komplett durch den Charaktereditor zum Spielbeginn entscheiden.

Hogwarts: A Dark Legacy wird eine ganze Weile nach den Ereignissen der Buchreihe spielen. Voldemort wird kein Widersacher sein, sondern ein Todesser mit vielen kleinen Bossen als Gefolgschaft, die es zu besiegen gilt. Neben dem Alltagsgeschehen in Hogwarts wird es auch noch viele Nebenbeschäftigungen geben: Quidditch soll ein großes Thema sein, außerdem soll es ein Kartenspiel geben, das ähnlich wie Gwent in The Witcher III ausgebaut sein soll.

Insgesamt klingt das Ganze nach einem durchaus großen RPG, da auch Hogwarts und Hogsmeade komplett zur Erkundung verfügbar sind – es soll viele NPCs und Quests in der Spielwelt geben. Diese und mehr Details könnt ihr auch direkt bei Reddit nachlesen.

Entwickelt wird Hogwarts: A Dark Legacy nach wie vor von Avalanche Software (Disney Infinity). Eine Ankündigung plant der Publisher wohl für den Sommer, der Release soll dann Mitte 2021 erfolgen.

Würdet ihr euch über dieses Spiel freuen?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 2

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Beatrice Vogt

Hmm, man wechselt von einer anderen Zauberschule nach Hogwarts? Hmmm, leider blicke ich bei Reddit überhaupt nicht durch, welcher Post der erste war und welcher nicht XD
 
Aber das mit der Charakterstellung und der Häuserzuordnung ist nur durchaus realistisch und wird ja im richtigen Hogwarts auch so gehandhabt. Gott, ich bin schon aufgeregt <3 Hoffentlich ist es in third-person Ansicht <3