I Was a Teenage Exocolonist – Coming-of-Age in der Kolonie startet im August

()

Northway Games und Finji haben vor kurzem bekanntgegeben, dass I Was a Teenage Exocolonist ab dem 25. August für PC via Steam, Humble, Epic und itch.io sowie auch für PS4 und PS5 erscheinen wird. Es handelt sich dabei um ein interessantes Coming-of-Age Abenteuer, welches in der ersten Kolonie der Menschen auf einem fremden Planeten spielt.

Das Schiff kommt dort am 10. Geburtstag der Hauptfigur an – und du spielst dann die nächsten zehn Jahre als Teenager auf dem fremden Planeten. Du kannst Entscheidungen treffen, Fehler machen, dich verlieben, dich für einen Job entscheiden, fiese Akne durchleben – das Spiel soll alles bieten, was zum Teenagerleben dazugehört.

Verschiedene Gameplayelemente sollen I Was a Teenage Exocolonist anschaulich machen: Teils erinnert das an eine Visual Novel, teils an ein Adventure, doch es kommen auch Karten zum Einsatz. Aus 250 Karten kann man sich sein eigenes Set zusammenstellen, die für alles zum Einsatz kommen sollen, zum Beispiel den Mathetest bestehen oder auch vor einem fiesen Monster auf dem Planeten entkommen.

Ich dachte mir heute ganz spontan, dass das echt cool ausschaut und finde es schade, dass ich noch nicht früher I Was a Teenage Exocolonist noch nicht früher entdeckt habe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen