Kaichu: Kaiju Dating Sim – Verzögerung angekündigt

()

Im März letzten Jahres wurde Kaichu: Kaiju Dating Sim erfolgreich bei Kickstarter unterstützt, erscheinen sollte der Titel dieses Jahr, doch in einem aktuellen Kickstarter Update wurde eine Verzögerung bekannt gegeben.

Demnach sei der Soundtrack das einzige, was gerade zu 100 % fertig ist, so das Update. Das Script und auch die Animationen der Monster sind zu etwa 90 % fertiggestellt, doch der Großteil fehlt derzeit noch bei den Datingoptionen und dem Coding. Dennoch, so das Update weiter, kommen die Entwickler:innen von Kaichu: Kaiju Dating Sim sehr gut zurecht, denn es gibt einen gewissen Flow im Zuge der Entwicklung.

Wann das Spiel nun erscheinen wird, konnte das Update auch noch nicht verraten, allerdings möchten die Entwickler:innen die Wartezeit für alle Unterstützer:innen angenehmer gestalten und werden im Laufe der Zeit weitere Personas der Kaiju vorstellen oder kleinere Geschenke wie beispielsweise Wallpaper veröffentlichen.

In Kaichu: Kaiju Dating Sim gehst du auf große Mission für die Liebe und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Gigantische Monster suchen ihre:n Seelenverwandte:n und du hilfst ihnen dabei – und passt gleichzeitig auf, dass sie durch ihre Balztänze nicht ganz Städte zerstampfen. Kaichu ist ein farbenfrohes Spiel mit herzallerliebsten Kaiju und ich bin gespannt, wann wir nun genau auf die Suche nach der Leben gehen können.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen