Kao the Kangaroo – Klassiker kehrt mit Reboot zurück

()

Tate Multimedia hat heute Kao the Kangaroo nach einer ersten Ankündigung im vergangenen Jahr offiziell enthüllt und auch bekanntgegeben, dass der Platformer nicht nur für PC, sondern auch alle aktuellen Konsolen erscheinen wird.

Kao the Kangaroo ist ein Reboot der Reihe, die im Jahr 2000 begann. Das Debüt hatte das Spiel damals auf Segas Dreamcast. Im Sommer dieses Jahres erscheint der neue Ableger nun auf PC, PS4, PS5, Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series. In diesem Abenteuer soll Kao auf seine bisher größte Mission gehen: Er muss seine verschwundene Schwester finden und möchte auch ein Geheimnis rund um seinen Vater lüften.

Das Studio Tate Multimedia, das bisher alle Spiele der Reihe entwickelt hat, möchte den Charme der bisherigen Spiele in einen modernen 3D Platformer packen. Dieser soll sich durch vielfältige Welten voller Geheimnisse und viel Abwechslung auszeichnen. Auch die Kämpfe inklusive Bosskämpfe sollen hervorstechen, was bedeutet, dass das Känguru mit Boxhandschuhen vor ordentliche Herausforderungen gestellt wird.

Erscheinen wird Kao the Kangaroo im Sommer, einen genauen Erscheinungstermin gibt es aber noch nicht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen