Magical Delicacy – Koche für die Stadt und entdecke die Hexe in dir

()

Whitethorn Games und Steven Kaule haben gemeinsam Magical Delicacy angekündigt. Der Publisher beschreibt das Spiel als Pixel-Art-Platformer und Metroidvania-Lite. In Magical Delicacy schlüpfst du in die Rolle von Flora, einer jungen Hexe, die einen Laden in einer Stadt an der Küste übernimmt. Darin kochst du für die Leute, während du magische Geheimnisse in der Stadt entdeckst.

Den eigenen Laden und die Küche kann man in Magical Delicacy individuell anpassen, um die Leute mit den passenden Gerichten versorgen zu können. Außerdem erkundest du die Stadt im Platforming-Stil und entdeckst unter anderem mit magischen Fähigkeiten neue Wege und Geheimnisse.

Besonders umfangreich soll das Kochsystem in Magical Delicacy sein, da man auch ungewöhnliche Gerichte mit „magischen“ Zutaten kreieren kann. Die Geschichte wird als linear beschrieben, während es aber viel drumherum gibt, was man entdecken und freischalten kann.

Magical Delicacy soll 2024 erscheinen ist als Day-One-Release für den Xbox Game Pass für PC sowie Xbox Series und Xbox One angekündigt. Außerdem wird es auf dem PC via Steam veröffentlicht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen