Mewnbase – Dezember Update bringt einige Änderungen

()

Es ist schon ein bisschen her, dass bei Mewnbase auf Steam wirklich etwas passiert ist, denn zuletzt wurde das Juni Update hinzugefügt, doch das ändert sich nun: Der Entwickler hat das Dezember Update zur Verfügung gestellt, das einige Änderungen und Neuerungen mit sich bringt, die ich mir in den nächsten Tagen für euch ansehen werde.

Laut dem Devlog auf Steam gibt es nun eine ziemlich sinnvolle Neuerung: Man kann vorherige Spielstände wieder laden und hängt somit nicht irgendwo im Nirgendwo fest, wenn man zu weit von der Basis entfernt ist, keinen Sauerstoff mehr hat, das Spiel aber vorher beschlossen hat, zu speichern. Das ist für Mewnbase tatsächlich eine vollkommen sinnvolle Neuerung, die es doch um einiges erleichtern wird, um auf Erkundungen zu gehen. Zudem wurden die folgenden Änderungen ebenfalls hinzugefügt:

  • Metallwände
  • Ladebildschirm zeigt nun die Stelle an, an der zuletzt gespeichert wurde
  • Weitere Sprites wurden hochgeladen
  • Wenn man über Nahrung und verbrauchbare Dinge hovert, wird angezeigt, wie viel wieder hergestellt wird
  • Neue Sounds wurden hochgeladen
  • Kleinere Animationen wurden hinzugefügt
  • Einige slavische Sprachen werden nun unterstützt

Zudem wurden einige Bugs gefixt. Der Entwickler von Mewnbasesagt, er möchte in 2020 klarer definieren, was neue Features sind und wie weit die Entwicklung ist. Ich selbst kann euch Mewnbase sehr ans Herz legen, da es ein niedliches kleines Spiel ist, bei dem man als Katze im Weltraum lebt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von store.steampowered.com zu laden.

Inhalt laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen