Warriors of Ari – Ninjakatzen retten die Welt!

Auf einem weit entfernten Planeten hat die Tyrannei um sich gegriffen. Böse schlangenartige Wesen unterdrücken die felinen Einwohner von Kepler-62e und nur du kannst ihnen helfen, denn sie sind mit ihrem Latein am Ende. Bist du bereit, den Ninjakatzen unter die Arme zu greifen und mit ihnen für ihr Land, ihre Familie, ihre Freiheit und ihr Leben zu kämpfen? Bist du bereit, den Tyrannen zu zeigen, wer hier das sagen hat?

Was nach einer ziemlich schrägen Propagandaaufforderung klingt, ist tatsächlich der Inhalt eines kleinen Indiespiels, das von Justin Kauer entwickelt wird. Kauer selbst hat sich viel mit der Entwicklung und Programmierung beschäftigt und brennt für seine Leidenschaft, dem Entwickeln von Videospielen. Warriors of Ari ist hierbei sein erstes eigenes Werk, das er nach langer Krankheit in Angriff genommen hat und sich nicht unterkriegen lässt. Ich möchte heute die Gelegenheit nutzen, euch diesen kleinen, aber niedlichen Titel vorzustellen.

Warriors of Ari spielt auf einem Planeten im Sternbild Leier namens Kepler-62e. Laut Wikipedia handelt es sich hierbei um einen Exoplaneten, der unsere Erde ähnlich zu sein scheint und somit die Wahrscheinlichkeit groß sein kann, dass Leben theoretisch gesehen möglich wäre. Die perfekte Wahl also für ein Videospiel. Auf Kepler-62e oder wie ihn die Einwohner selbst nennen Garoke leben verschiedene menschenähnliche Rassen, doch auch wie die Menschen selbst, können diese Rassen nicht in Frieden leben. Die Katzen sind im Konflikt mit den Schlangen, denen nichts anderes am Herzen liegt, als die Katzen zu versklaven.

Katrick, ein sehr ausgefuchster Sicherheitsspezialist aus den Reihen der felinen Einwohner, hintergeht jedoch sein Volk und verkauft sein Wissen an die Schlangen: Die Katzen können nun durch ein auf den Kopf gesetztes Objekt direkt gesteuert werden und verwandeln sich auf diese Weise in Cyborgs. Nur wenige Katzen können davor fliehen und beschließen, gegen das Unheil vorzugehen. Und genau da kommst du ins Spiel.

Warriors of Ari ist ein 2D-Sidescrolling Adventure, in dem du eine Katze spielst, die gegen andere Wesen und für Freiheit kämpft. Momentan gibt es auch eine Demo, die ihr ausprobieren könnt, um euch einen Eindruck zu verschaffen. Wir sind sehr gespannt, wie sich der Titel weiterentwickelt und können sagen, dass es sich schon jetzt sehr gut anfühlt, mit den Ninjakatzen für Gerechtigkeit und Freiheit zu kämpfen.

Mein Name ist Meykota und ich habe schon vieles hinter mir. Ich habe 2014 gemeinsam mit meinem Mann den Palace gegründet, leite mein ganz eigenes Team im Kundenservice und schwinge von Zeit zu Zeit meine flotte Schreibefeder, um die eine oder andere Geschichte auf virtuelles Papier zu bringen. Ich brauche regelmäßig Abwechslung, weswegen es mit mir eigentlich nie langweilig wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!