Mit diesen Games verwandelt ihr Silvester in die ultimative Party

Kaum ist die Familie nach den Weihnachtsfeiertagen aus dem Haus, dreht sich alles um den knalligen und protzigen Jahresausklang. Wer jedoch nicht nur mit langweiligen Sektkorken knallen möchte oder den Nachbarn mit seinen schrecklich lauten Böllern auf den Geist gehen will, der hat vielleicht vor, das Jahr 2018 gebührend mit einer ordentlichen Zockerrunde zu verabschieden. Wir haben plattformweit einige Titel gesammelt, die sich immer wieder lohnen und die vielleicht mit dem einen oder anderen Trinkspiel kombiniert werden können.

Extreme Exorcism

Verfügbare Plattformen: PlayStation 3, PlayStation 3, Xbox One, Wii U, PC
Spieleranzahl: 1 – 4

Deswegen empfehlen wir es: Extreme Exorcism ist für uns ein Spiel, das wir uns bei einer wirklich guten Party einfach nicht wegdenken können. Du bist ein Exorzist und sollst ein Haus, in dem es spukt, von Geistern befreien – du willst allerdings diesen Titel allein und bringst deswegen mit allerhand witzigen Waffen deine Mitexorzisten um. Dumm nur, dass jeder Exorzist, der stirbt als Geist wiederkommt, um exakt dasselbe zu machen, was der verstorbene Exorzist gemacht hat. Und zwar in jeder einzelnen neuen Runde. Verwirrung und jede Menge Spielspaß garantiert.

Als Trinkspiel geeignet, weil: Wie wäre es, wenn ihr für jeden Tod einen Schluck nehmt? Probiert das Ganze doch mal mit erhöhter Geschwindigkeit aus, ihr werdet sehen, das kein Auge trocken bleiben wird.

Zu unserer Review: Extreme Exorcism – PlayStation 4

Oh… Sir! The Insult Simulator und Oh…Sir! The Hollywood Roast

Verfügbare Plattformen: PC, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One
Spieleranzahl: 1 – 2

Deswegen empfehlen wir es: Es gibt doch nichts Schöneres, als sich in gepflegter Umgebung so richtig zu beleidigen, oder? Genau das denken wir auch! Und das schönste daran ist, dass man gleich noch überprüfen muss, ob man mit der englischen Grammatik zurechtkommt. Gleichzeitig kann man sich über eine ganz spannende Geschichte freuen, die jedes Mal zur Eröffnung der Szenerie und des Beleidigungsduells aufgetischt wird. Und denkt immer daran: “Your mother is your father and smells like a hamster”!

Als Trinkspiel geeignet, weil: Probiert doch mal aus, für jeden Grammatikfehler einen Schluck zu nehmen, für jeden Satz, der mit “Your Mother/Father” losgeht und wenn der Hamster beleidigt wird, trinkt man gleich ein ganzes Glas.

Super Smash Bros. Ultimate

Verfügbare Plattformen: Nintendo Switch
Spieleranzahl: 1 – 8 Spieler (lokal), 1 – 4 Spieler (online)

Deswegen empfehlen wir es: Was macht mehr Spaß, als sich gegenseitig zu verprügeln? Richtig! Sich gegenseitig mit berühmten Charakteren und schrägen Items zu verprügeln und herauszufinden, wer die Eigenarten der Stage besser für sich ausnutzen kann. Da Super Smash Bros Ultimate der neueste Teil der Reihe ist und ein Super Smash Bros in einer solchen Auflistung nicht fehlen sollte, werden alle Besitzer des Spiels und einer Nintendo Switch definitiv auf ihre Kosten kommen.

Als Trinkspiel geeignet, weil: Wir schlagen vor, bei jedem Spieler, der von Stage fällt, ein Glas zu trinken oder bei jedem Einsatz eines Items.

Warriors

Verfügbare Plattformen: PC, Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4
Spieleranzahl: 1 – 2

Deswegen empfehlen wir es: Wir haben immer viel Spaß bei einer gepflegten Runde Warriors, hierbei sind uns auch keine Grenzen gesetzt, denn es gibt auf jeder verfügbaren Plattform mindestens ein Warriors Spiel. Ob das nun Warriors Orochi 4 ist oder doch eher Hyrule Warriors: Definitive Edition auf der Nintendo Switch, so findet man doch überall eines. Wichtig ist nur, dass ihr darauf achtet, dass es einen lokalen Coop-Mode dabei hat, denn sonst lohnt es sich nicht so richtig. Auch ein Warriors Spiel ist jedoch eher für ruhigere Stunden zu zweit geeignet, zumindest spielen wir das ganz oft eher alleine als mit vielen Freunden.

Ein Warriors Spiel ist nicht unbedingt als Trinkspiel geeignet.

Framed Collection

Verfügbare Plattformen: PC, Nintendo Switch
Spieleranzahl: 1

Deswegen empfehlen wir es: Nichts ist schöner, als gemeinsam mit seinen Freunden eine Runde zu knobeln. Besonders die Framed Collection bietet sich dabei an, denn ihr begleitet einen Koffer, wie er von verschiedenen Personen zu einem Ziel gebracht wird, dabei dürft ihr natürlich nicht der Polizei in die Arme laufen und müsst verschiedene Bildfragmente der Szene drehen, wenden oder an einen ganz anderen Platz stecken, um den Koffer zum Ziel zu bringen. Ziemlich knifflig und nicht immer auf den ersten Blick zu lösen. Perfekt also für einen ruhigen Abend zu zweit, um gemeinsam zu knobeln.

Die Framed Collection ist nicht als Trinkspiel geeignet.

Leisure Suit Larry: Wet Dreams don’t Dry

Verfügbare Plattformen: PC
Spieleranzahl: 1

Deswegen empfehlen wir es: Es gibt Spiele, die kann man nur alleine spielen. Doch es gibt auch Titel da draußen, die machen erst Spaß, wenn man gemeinsam drüber nachdenkt. Genau so ein Spiel ist Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry, das ein ganz klassisches Adventure Game ist, nur eben im Stile von Leisure Suit Larry, was im Endeffekt bedeutet, dass es jede Menge sexuelle Anspielungen und Witze gibt, die sich mit dem einen oder anderen Gläschen als gelungene Herausforderung anbieten. Dieses feuchtfröhliche Spiel sollte bei einem gelungenen Silvesterabend für Zocker nicht fehlen, finden wird.

Als Trinkspiel geeignet, weil: Wie wäre es, wenn ihr bei jeder sexuellen Anspielung – und sei sie auch noch so klein – ein Blick ins Gläschen riskiert?

Zu unserer Review: Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry – PC

Passpartout: The Starving Artist

Verfügbare Plattformen: Nintendo Switch, PC
Spieleranzahl: 1

Deswegen empfehlen wir es: Nicht immer muss ein Spiel voll mit brutaler Action oder gelungenen Platformer Einlagen sein, um wirklich Spaß zu machen. In Passpartout: The Starving Artist schlüpft ihr in die Rolle eines französischen Künstlers und dürft mit Hilfe von Maus (PC) oder Touchscreen (Switch) euer künstlerisches Geschick auf die Probe stellen. Besonders für einen lustigen Abend voller Künstler ganz witzig. Oder ihr kombiniert das Spiel zum Beispiel mit einer besonderen Form von Scharade. Auf jeden Fall kann man Passpartout: The Starving Artist sowohl alleine, zu zweit als auch in einer ganzen Gruppe spielen. Wer ist euer wahrer Künstler?

Als Trinkspiel geeignet, weil: Vielleicht ist der eine oder andere von euch ja doch ein wahrer Künstler. Auf jeden Fall kann man eine gute Form von Scharade oder Tabu gestalten und bei jedem Bild, das nur schwer erraten werden kann, sollte ein Gläschen getrunken werden, oder was meint ihr?

Zu unserer Review: Passpartout: The Starving Artis – Nintendo Switch

Pode

Verfügbare Plattformen: Nintendo Switch
Spieleranzahl: 1 – 2

Deswegen empfehlen wir es: Pode ist ein sehr ruhiges Spiel, das man zu zweit spielen kann und bei dem man gemeinsam tüfteln kann, wie die Rätsel zu lösen sind. Während einer den gefallenen Stern spielt, schlüpft der andere in die Rolle eines Felsens und gemeinsam könnt ihr dafür sorgen, dass der Stern wieder an den Himmel kommt. Sehr entspannend und vor allem für Pärchen geeignet, die an Silvester eventuell nur ungern das Haus verlassen, sich aber mit einem gemütlichen Spiel auf die Couch kuscheln.

Pode ist nicht als Trinkspiel geeignet.

Zu unserer Review: Pode – Nintendo Switch

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei