Monatsvorblick – Das wird November 2021

()

Nachdem der Oktober auch nochmal einige warme Tage dabei hatte, steuern wir nun auf den November zu: Wintermärkte eröffnen in den meisten Regionen dieses Jahr schon ein bisschen früher, die Winterfilme tauchen wir bei Netflix und Co. auf, was will man eigentlich mehr? Manuel und ich schauen wieder einmal auf die medialen Dinge, die uns im November vermutlich begeistern werden und auf die Dinge, auf die wir uns für diesen Monat freuen.

Beatrice‘ November

Videospiele

Ich freue mich im November vor allem auf Conway, das für den PC erscheint und mich in die Rolle eines beobachtenden Mannes steckt, der früher mal Ermittler war und nun ein vermisstes Kind vom Fenster aus sucht. Klingt auf jeden Fall spannend.

Netflix & Co.

Im November erscheint ein Film namens Ein Junge namens Weihnacht und ich bin sehr gespannt darauf. In den Trailern sieht es auf jeden Fall sehr, sehr interessant aus. Außerdem werden sich vermutlich die Weihnachtsfilme bei Netflix wieder tummeln, sodass sich Manu und ich wieder einmal die ganzen schrecklich-albernen Filme geben können. Ich bin gespannt, was Netflix dieses Jahr wieder so auspackt und was davon wieder gut und schlecht ist. Vermutlich werdet ihr davon in BuM lesen.

Bücher

Ich habe schon vor Monaten ein Buch bei Amazon Kindle vorbestellt, dass endlich Anfang November erscheint. Eigentlich sind es sogar zwei Bücher, aber bei einem handelt es sich um ein sehr interessantes Geschenk für Manuel, über das ich hier nicht spreche. Das andere heißt You’ve Reached Sam und erzählt die Geschichten eines Paares, das durch einen tödlichen Autounfall getrennt wird, beide können jedoch noch per Smartphone miteinander kommunizieren. Mal sehen, wie häufig ich bei diesem Buch weinen werde.

Manuels Oktober

Videospiele

Der November gilt ja gemeinhin als starker Gaming-Monat. Ich freue mich für November 2021 tatsächlich auf einen Blockbuster: Forza Horizon 5. Bisher habe ich jeden Ableger gespielt und der neueste ist auf meiner Xbox Series S schon vorinstalliert. Ein technischer Showcase scheint das ja zu werden, ich bin gespannt, ob es auch spielerisch überzeugen kann und sich vielleicht auch mal etwas weiterentwickelt hat.

Netflix & Co.

Unsere Watchlist ist lang, doch die meiste Zeit verbringen wir noch immer mit Criminal Minds. Wie Bea schon schrieb, gibt es aber auch wieder die ersten Weihnachtsfilme auf den Streamingplattformen, die wir uns jedes Jahr ansehen – weil es irgendwie Spaß macht, auch wenn die Filme meist jetzt nicht wirklich hochwertig sind. Doch vielleicht ist ja dieses Jahr ein Highlight dabei. Auf Ein Junge namens Weihnacht freue ich mich auch.

Bücher

Der Oktober war wieder ein guter Lesemonat für mich und ich hoffe, dass es im November so weiter geht. Vorbestellt habe ich bislang ein Buch, das im November erscheint: You’ve Reached Sam, ein Jugendbuch über erste Liebe und Trauer. Ich bin gespannt darauf. Ansonsten werde ich im November hoffentlich auch Trashlands lesen können, welches vor einigen Tagen erschienen ist.

Sonstiges

Es geht für uns diesen Monat ein paar Tage an die Ostsee – auf diese Entspannung freue ich mich.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen