Not For Broadcast – Ende Januar wird’s spannend

0
(0)

Ihr liebt Papers, Please und seid ein Fan vom klassischen Fernsehen? Herzlich willkommen in den 1980er Jahren, in denen ihr ganz allein bestimmt, was in Not For Broadcast im Fernsehen läuft – doch ist wirklich alles geeignet, um es auch vor der Kamera zu zeigen?

Not For Broadcast erscheint am 30. Januar 2020 auf Steam und reiht sich somit in den glorreichen Monat Januar des neuen Jahres ein, in dem sich viel versprechende Indiespiele die Klinke in die Hand geben. In diesem Spiel nun leitet ihr die Geschicke des Fernsehens, ihr entscheidet, was in der Flimmerkiste läuft. Auf der Steamseite des Spiels gibt es einen wunderbaren Einleitungstext, der alles hervorragend für mich zusammenfässt.

Komm schon, so schwierig ist das nicht. Wähle die Einstellungen, spiel die Werbung ein und zensiere Kraftausdrücke. Aber denk immer daran, dass die Art, wie du diese Leute zeigst, deren Leben verändern wird. Keine Sorge – bezahlt wirst du auf jeden Fall!

Steam Seite Not For Broadcast

Eigentlich seid ihr in Not For Broadcast nur die Putzhilfe, doch durch eine Fügung des Schicksals leitet ihr nun die National Nightly News in dieser Dystopie und bestimmt, was ihr im Fernsehen zeigt. Beschrieben wird das Ganze als eine Mischung aus Papers, Please und Black Mirror, von den Bildern und Trailer her denke ich jedoch, dass es auch eine Spur Do Not Feed the Monkeys dabei hat – was verspricht, spannend zu werden. Wer schon einmal reinschnuppern möchte, sollte unbedingt den Prolog kostenfrei herunterladen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen