Pocket Watch – Erster Patch veröffentlicht

0
(0)

In der letzten Woche brachte das Sokpop Collective ein neues Spiel auf den Markt, in dem es um Tiere, Quests und ein finsteres Geheimnis auf einer Insel ging, nun ging der erste Patch zum Spiel online.

In Pocket Watch ist die Spieler:in auf einer tropischen Insel, spricht mit sprechenden Tieren, erkundet die Insel und sammelt Sammelgegenstände ein – doch nur für einen Tag, denn nach diesem Tag wird die Insel dem Erdboden gleichgemacht: Ein Vulkan bricht aus. Die Aufgabe in Pocket Watch besteht darin, herauszufinden, wieso der Vulkan ausbricht und das Schlimmste zu verhindern.

Pocket Watch erschien kürzlich auf itch.io – ein Steam Release wird zeitnah folgen – und erhielt nun seinen ersten Patch, der einige Bugs fixen soll, dies gaben die Entwickler auf der Videospielplattform bekannt. Die folgenden Fehler wurden dabei behoben:

  • Gelöst: Das Krokodil akzeptiert jetzt nicht mehr jedes Item als Einladung
  • Gelöst: Wache und Igel während der Auktion und beim Öffnen des Tors
  • Gelöst: Fortune Amulet kostet nur 5 Taler im zweiten Durchgang
  • Der Sound für Ebbe/Flut wurde angepasst und ist nun leiser und anders
  • Die Geräusche des Countdowns sind nun leiser
  • Eine geschlossene Tür für den Club wurde hinzugefügt, um zu verdeutlichen, dass dieser um 20:45 geschlossen hat

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen