PS5 – Sony überarbeitet das Trophäensystem ab heute

5
(1)

Sony hat heute bekanntgegeben, dass man das Trophäensystem der PlayStation überarbeiten wird – in erster Linie möchte man das Stufensystem motivierender gestalten und außerdem wird es eine neue wichtige Komfortfunktion geben.

Bisher konnte man bei den Trophäen auf der PS3 und PS4 die Stufen 1-100 erreichen – das wird jetzt geänder auf 1-999. Die Level werden aber nicht nur nach oben erweitert, sondern bisherige Stufen angepasst. Also: Euer Level wird in den nächsten Stunden ganz automatisch steigen. Als Beispiel nennt Sony: Wart ihr bisher auf Stufe 12, springt ihr direkt in den 200er Bereich.

Durch die schnelleren Aufstiege möchte man die Trophäen motivierender gestalten. Außerdem werden Trophäen neu in die Stufenaufstiege mit eingerechnet – Platintrophäen sind außerdem noch lohnender und werden noch stärker in die Stufenaufstiege mit einberechnet.

Die Symbole, die Bronze-, Silber- und Goldtrophäen haben werden, passt sich außerdem eurer Stufe ein – ein rein optisches Feature. Ein anderes Feature aber ist eine neue Komfortfunktion: Auch auf der PlayStation kann man in Zukunft sehen, wie viel Prozent eines Trophäenziels man schon erreicht hat. Man bekommt also visualisiert, ob man ein bestimmtes Ziel erschon erreicht hat.

Alle Trophäen, die man bisher verdient hat, bleiben natürlich auch auf der PS5 erhalten, denn den PSN Account nimmt man mit. Die Änderungen am Trophäensystem werden bereits in der kommenden Nacht in Europa ausgerollt und sind ab sofort gültig.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen