Qwant – Die bessere Suche?

5
(1)

Anfang des Jahres habe ich euch davon berichtet, warum ich mit Ecosia suche. Das mache ich auch immer noch gern, jedoch gibt es Schwächen. Ecosia arbeitet für den guten Zweck, arbeitet aber mit den Suchergebnissen von Microsoft Bing – und die liefern oft einfach nicht ganz die Ergebnisse, die ich mir wünsche. Nun habe ich noch eine Alternative zu Google ausprobiert – Qwant liefert dabei erstaunlich gute Ergebnisse.

Qwant ist eine Suchmaschine mit Sitz in Frankreich – und daher der DSGVO in besonderem Maße verpflichtet. Außerdem greift sie im Gegensatz zu vielen anderen Suchmaschinen wie Ecosia, Yahoo und Co. nicht auf die Bing Suchergebnisse zurück – Qwant verwendet stattdessen seine eigene Indexierung und Algorithmen. Und die funktionieren wirklich gut.

Mit Qwant habe ich bisher immer das gefunden, was ich gesucht habe – teils sogar mit besseren Ergebnissen als Google, da anscheinend nicht jede überwiegende SEO Optimierung, obwohl gar kein Inhalt dahinter ist, berücksichtigt wird.

Auf einige Komfortfunktionen muss man verzichten – die Zeit in einer bestimmten Zeitzone zum Beispiel zeigt Qwant nicht an, dafür zeigt es aber auch keinen Unsinn an, so wie es bei Ecosia gern vorkommt. Und was kann Qwant noch? Es gibt das übersichtliche Qwant Maps, was mir auch ziemlich gut gefällt (und wesentlich besser als Bing Maps, welches bei uns in der Nachbarschaft ein Café als geöffnet anzeigt, welches schon seit Jahren nicht mehr da ist, nur als Beispiel) und außerdem Qwant Music, eine Musiksuchmaschine. Wenn man bei beim französischen Dienst qobuz hat, kann man direkt dort die Musik anhören – ganz cool und nützlich, um Musik zu finden, aber für mich persönlich nicht praktikabel, bis zum Beispiel auch direkte Links zu deezer eingepflegt werden.

Eine Partnerschaft mit Microsoft hat übrigens auch Qwant mittlerweile durchaus – aber nicht für die Suchergebnisse, sondern für die Werbung. Die wird von Microsoft ausgerollt. Sie ist nicht besonders aufdringlich und wird außerdem laut des Versprechens von Qwant nicht personalisiert. 5% des Gewinns spendet man an die französische Presse, um deren Arbeit zu unterstützen.

Ganz deutlich gesagt: Qwant hat noch mehr Fokus auf den Schutz eurer Daten als Ecosia, die sich noch mit mehr Fokus auf die Nachhaltigkeit konzentrieren. Doch nach meinen ersten Tagen ist Qwant für mich eine super Alternative zu Google und hier und da habe ich bessere und vor allem “sauberere” Ergebnisse erhalten. Ich werde Qwant jetzt eine Weile weiter verwenden.

Hast du die Qwant auch schon ausprobiert?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen