Saltsea Chronicles – Neues Adventure von der Guten Fabrik

()

Ich war auf der einen Seite überrascht, auf der anderen Seite wusste ich es schon seit einigen Monaten, zumindest konnte ich es erahnen: Die Gute Fabrik hat über Nacht ihr nächstes Game nach dem für mich phänomenalen und vielleicht auch etwas schrägen Mutazione angekündigt.

Zu Mutazione kam ich vor einigen Jahren eher zufällig: Eine PR Agentur fragte mich, ob ich Lust hätte, das Spiel zu testen und eine Review zu schreiben. Ich hatte zuvor vom Titel noch nicht gehört und sagte zu. Nichts ahnend, dass ich damit einen der für mich coolsten Titel der letzten Jahre finden würde, den ich mittlerweile auch auf so gut wie jeder Plattform besitze, auf der er auch erschienen ist.

Mit Saltsea Chronicles wurde der nächste Titel des Studios Die Gute Fabrik angekündigt. Wieder soll es vor allem den Fokus auf die Story legen. Wenn du bereits Mutazione kennst, kommt dir der Grafikstil im Ankündigungstrailer nicht unbekannt vor, und ich freue mich, hier wieder in bekannte Grafikgefilde zu tauchen.

Das Abenteuer in Saltsea Chronicles findet auf hoher See statt, wo du entscheidest, wohin es dich und deine Crew als nächstes verschlagen wird. Erkunde neue Orte, finde längst Vergessenes und mach das Meer zu deinem Zuhause. Erscheinen soll Saltsea Chronicles noch dieses Jahr für PlayStation 5, Nintendo Switch und den PC via Steam, wo du es schon jetzt auf deine Wunschliste setzen kannst.

Ich freue mich sehr über diese Ankündigung und kann es kaum erwarten, in die neue Geschichte aus den Federn von die Gute Fabrik tauchen zu können, damit Mutazione schon so begeistert hat. Doch nun höre ich auf zu schreiben und zeige dir noch den Ankündigungstrailer zum Spiel.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen