Redmi Note 9 (Pro) – Neue Mittelklasse zum Start günstig erhältlich

0
(0)

Erst vor wenigen Tagen haben wir einen Blick auf die aktuell besten Mittelklasse-Smartphones geworfen, doch es war auch klar, dass es bald schon wieder neue Modelle geben würde. Genau das ist passiert und Xiaomi schickt den Rest der Redmi Note 9 Reihe in Deutschland ins Rennen. Zum Start gibt es die Modelle schon mal im Angebot.

Wer darauf hofft, dass die Modelle schnell ohnehin günstiger werden: Kann sein, beim Redmi Note 8 im letzten Jahr war der Startpreis aber tatsächlich lang der günstigste. Aktuell ist das Redmi Note 9 Pro für 249,90€ bei Amazon im Tagesangebot erhältlich und das Redmi Note 9 für 199,90€ (enthält Partnerlinks zu Amazon, mit denen wir einen kleinen Beitrag des Einkaufs verdienen). Das normale Modell kommt dabei mit 4GB RAM und 128 GB Speicher, das Pro Modell mit 64 GB Speicher und 6 GB RAM.

Das Redmi Note 9 Pro ist das aus meiner Sicht interessante Modell, man erhält die folgenden Spezifikationen grob im Überblick:

  • Qualcomm Snapdragon 720 G
  • 6 GB RAM / 64 GB Speicher (Varianten mit mehr Speicher sollen u.a. bei MediaMarkt erhältlich sein)
  • 6,67″ FHD IPS mit Punch Hole in der Mitte
  • Quad Kamera mit 64 MP Hauptsensor
  • Fingerabdruckscanner an der Seite
  • 5.020 mAh Akku

Der Akku ist eins der Highlights und insgesamt vereint das Redmi Note 9 Pro, wofür die für Xiaomi erfolgreichste Reihe steht: Solide Power, großer Akku und eine ordentliche Kamera. Bei der Software ist man mit Android 10 unterwegs, MIUI Updates dürfte das Smartphone recht lang bekommen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen