Hogwarts Legacy – Warner Bros. zeigt das Orchester hinter der Musik

()

Warner Bros. hat heute ein neues Video zu Hogwarts Legacy veröffentlicht, welches auch ein paar Gameplay-Schnipsel zeigt, sich aber vor allem auf die Musik konzentriert. Vorgestellt wird nämlich das Orchester, das die Musik für Hogwarts Legacy eingespielt hat.

Die Musik zu Hogwarts Legacy wird später auch in zwei Editionen erscheinen: Zum Launch des Spieles wird Hogwarts Legacy (Original Video Game Soundtrack)  erscheinen, doch es wird auch noch ein zweites Album mit dem Titel Hogwarts Legacy (Study Themes From the Original Video Game Soundtrack geben, welches sich eher auf die entspannteren Stücke und Naturklänge aus dem Spiel konzentriert. Davon gab es auch schon ein paar Videos bei YouTube zu sehen.

Das Orchester wird in der Pressemitteilung zum Soundtrack aus ausführlich vorgestellt:

An „Overture to the Unwritten“ sind lokale Studiomusikerinnen und -musiker aus Utah, dem Heimatstaat von Avalanche Software, beteiligt. Darunter Chor- und Orchestermitglieder der University of Utah, der BYU und des Salt Lake Symphony Orchestra sowie die renommierten Künstlerinnen und Künstlern Nicole Pinnell, Nicole Klossner, Ryan Shupe, Abe Kaelin, Bart Olson, John Knudsen und Dune Moss. Das Video, das in den Big-Idea-Musikstudios in Sandy, Utah und bei Media Grabbers in North Salt Lake City, Utah gedreht wurde, zeigt die Originalkomposition der Komponisten Chuck E. Myers „Sea“, J. Scott Rakozy und Peter Murray, gespielt von einem 54-köpfigen Orchester unter der Leitung von Nathan Hofheins

Warner Bros.

Ich finde die Musik, die im Video gezeigt wird, wirklich sehr toll und bin nun sehr auf den Spielesoundtrack von Hogwarts Legacy gespannt. Du auch? Das Spiel erscheint* am 10. Februar 2023 für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series, eine Nintendo Switch Version soll später folgen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Als Amazon Partner verdienen wir unter Umständen an qualifizierten Einkäufen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen