So lädst du deine PS3 Trophäen auf PS5 hoch

()

Seit der Einführung von PS Plus ist es wohl ein Stückchen populärer geworden, PS3 Spiele auf der PS5 zu zocken – denn im Rahmen des Klassikerkatalogs ist das problemlos möglich. Doch da sich die PS3 in ihrer Architektur so stark unterscheidet, können die PS3 Spiele nur gestreamt und nicht auf die PS5 Konsole heruntergeladen werden. Ähnlich ist das mit den Trophäen: Die müssen über das spezielle PS3 Menü hochgeladen werden. Hier erfährst du, wie das geht.

Wenn du ein PS3 Spiel auf PS5 spielst, kannst du ganz normal Trophäen verdienen. Doch wenn du danach das Spiel beendet und in deine Trophäenübersicht gehst, wirst du die Trophäen dort nicht ohne Weiteres finden, denn sie werden nicht auf der PS5 gespeichert, sondern nur auf den Servern des PlayStation Networks.

Du kannst die neu verdienten PS3 Trophäen nur synchronisieren, während noch ein Stream eines PS3 Spieles läuft. Und das geht dann folgendermaßen:

  1. Drücke die PS Taste, um ins Control Center zu gelangen.
  2. Drücke mit X auf die Karte des Spieles, das sich aktuell im Stream befindet
  3. Wähle „PS3 Menü öffnen/schließen“
  4. Navigiere zu PlayStation Network
  5. Gehe auf „Trophäen-Sammlung“
  6. Nun werden die Trophäen synchronisiert
  7. Wenn das Synchronisieren abgeschlossen ist, findest du die Trophäen auch über das normale Trophäen Menü der PS5.

Im folgenden Video zeige ich das Ganze auch nochmal zum Nachvollziehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen