Spellforce: Conquest of Eo – Rundenstrategie im Heroes-Stil enthüllt

()

THQ Nordic hat gemeinsam mit dem Studio Owned by Gravity (Fantasy General II) einen neuen Ableger von SpellForce angekündigt. Wenn alles gut läuft, soll SpellForce: Conquest of Eo sogar noch in diesem Jahr erscheinen. Bei der Enthüllung werden bei mir Erinnerungen an Klassiker wie Heroes of Might and Magic wach.

Die SpellForce Reihe ist ja üblicherweise ein RPG-Strategie-Mix, doch hier scheint man sich noch deutlicher auf die Strategie-Komponente zu konzentrieren. Zu Pferd ist man unterwegs, um die Umgebung nach Rohstoffen zu erkunden, diese zu erbeuten und Widersacher:innen in taktischen Schlachten auszuschalten.

Ein Turm ist dabei die Basis deiner ganzen Missionen und er auch kann natürlich ausgebaut werden, um deinen Einflussbereich in SpellForce: Conquest of Eo zu vergrößern. Verschiedene Held:innen sollen im Spiel verfügbar sein, wobei jede:r über eine eigene Questreihe für die Rekrutierung verfügt.

Aktuell befindet sich SpellForce: Conquest of Eo in der Pre-Alpha-Phase, ein genauer Erscheinungstermin wurde noch nicht kommuniziert. Aktuell ist der Release exklusiv für PC geplant. Vor einigen Tagen ist erst Spellforce III Reforced für Konsolen erschienen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen