Wolcen: Lords of Mayhem – Details zum Release Patch veröffentlicht

0
(0)

Wolcen: Lords of Mayhem bekommt nach längerer Early Access Phase morgen seinen Release “1.0.0”. Vorab haben die Entwickler bereits eine Übersicht zum Patch veröffentlicht, der dazu erscheinen wird. Die Entwickler fassen selbst so zusammen, dass sie auch einfach schreiben könnten: “Wir haben das Spiel hinzugefügt.” Die Änderungen sind tatsächlich sehr, sehr zahlreich, doch schauen wir hier mal auf das Wichtigste.

Vorab ist es wichtig zu wissen, dass alle Figuren und jeglicher Fortschritt noch einmal aus dem Spiel entfernt werden. Hat man sich also während der Beta eine Figur in Wolcen: Lords of Mayhem hochgelevelt, so geht diese mit dem Launch am 13. Februar 2020 verloren.

Weitere Änderungen für den Launch Patch von Wolcen: Lords of Mayhem:

  • Kapitel 2 und 3 wurden dem Spiel hinzugefügt.
  • Bei der Charaktererstellung kann man nicht nur eine weibliche Figur wählen, sondern alle Figuren auch umfangreich anpassen.
  • Es gibt nun zwei Schwierigkeitsgrade für die Kampagne, einen einfachen Modus und den normalen Modus – so, wie er eigentlich sein soll.
  • Ein Endgame Modus wurde hinzugefügt.
  • Es gibt neue Monster, neue Elemente für zufällige Dungeons.
  • Vieles mehr…

Die Unterschiede wird man sicherlich in vielen Details spüren – wenn ihr eine genaue Übersicht haben wollt, dann schaut euch am besten einmal die Patchnotes in der Steam Neuigkeit durch. Ich freue mich selbst sehr auf den fertigen Release und werde euch in den nächsten Tagen dann auch einen Test zu Wolcen: Lords of Mayhem anbieten.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen