Stadia Makers – Weitere Indies für Stadia bestätigt

0
(0)

Vor etwa einem halben Jahr begann das Unterstützungsprogramm namens Stadia Makers, das Entwicklern die Möglichkeit gab, für ihre Projekte entsprechende Unterstützung zu erhalten. Ein ziemlich cooles Projekt, wie wir finden, das nun tatsächlich erste Früchte trägt. Voraussetzung dabei war es, Spiele auf der Unity-Engine zu entwickeln. Die ersten Spiele des Programms wurden nun via Pressemitteilung vorgestellt.

Tohu, das von Fireart Games entwickelt wird und noch diesen Herbst erscheinen möchte, erzählt die Geschichte eines skurrilen Adventures, das in einem Universum voller beeindruckender Fischplaneten spielt. Spielende können beeindruckende Landschaften erkunden und die Wahrheit hinter der mysteriösen kleinen Protagonistin und ihrem mechanischen Alterego Cubus zu erfahren.

Death Carnival klingt nicht nur tödlich, sondern ist es auch – und das nur, um das Publikum vorm Fernseher zu begeistern. Entwickelt wird das Ganze von Furyion Games, erscheinen soll es diesen Winter. Death Carnival spielt in einer dystopischen Zukunft, die durch Kriege zerstört wurde, und deren Menschen ziemlich gerne zerstörerische Sportarten wir Death Carnival schauen, in dem Menschen gegen Horden von Monstern kämpfen. Ruhm und Ehre garantiert?

Unto The End ist ein handgefertigter cineastischer Platformer über eine verzweifelte Reise nach Hause. Auf der Reise müssen Spielende eine Vielzahl von Entscheidungen treffen und mit den Konsequenzen leben. Unto the End wird von 2 Ton Studios entwickelt und möchte ebenfalls noch im Winter 2020 erscheinen.

Figment: Creed Valley: Ein musikalisches Action-Abenteuer in den Tiefen des menschlichen Geistes, mehr muss man vermutlich nicht sagen, um Figment zu beschreiben. Der Titel erscheint im Frühjahr 2021 und bringt für Stadia Pro Abonnenten einen besonderen Leckerbissen: Figment, der erste Teil der Reihe, kommt noch vor dem Start des zweiten Teils zu Stadia Pro.

Außerdem sind noch weitere Titel wie Nanotale: Typing Chronicles (Fishing Cactus, Frühjahr 2021), The Darkside Detective Season 2 (Spooky Doorwary, Q1 2021) und Kaze and the Wild Masks (Pixelhive, Q1 2021) in Arbeit. Insgesamt nehmen derzeit 15 verschiedene Spiele an Stadia Makers teil.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen