The Legend of Zelda: Skyward Sword HD – Remaster für Switch

4
(1)

Nintendo hat während der ersten großen Nintendo Direct 2021 ein Remaster von The Legend of Zelda: Skyward Sword angekündigt, das im Original 2011 für die Switch erschienen ist. Der Titel bekommt den Namenszusatz HD. Überarbeitet wurde vor allem das Steuerungskonzept.

The Legend of Zelda: Skyward Sword lebte auf der Switch von der Bewegungssteuerung mit der Wiimote – die gibt es auch auf der Switch, jedoch mit den Joy-Cons. Nintendo hat aber auch ein neues Steuerungskonzept eingebaut, sodass man The Legend of Zelda: Skyward Sword HD auch mit Knöpfen, und somit auf der Switch Lite oder mit dem Pro Controller spielen kann.

Bei der Knopfsteuerung werden die Schwertbewegungen mit dem rechten Stick nachgebildet – auch dann setzt der Titel also nicht aufs einfache Knöpfedrücken. Ansonsten wirken die Überarbeitungen von Skyward Sword HD aber recht moderat. Ich weiß jedoch, dass viele Spieler:innen sich auf diesen Titel gefreut haben, und ich persönlich freue mich auch, denn Skyward Sword wollte ich tatsächlich schon länger mal ausprobieren.

Ab dem 16. Juli 2021 gibt es die Gelegenheit dazu, denn dann erscheint The Legend of Zelda: Skyward Sword HD für die Nintendo Switch. Es ist ab sofort für 59,99€ im eShop vorbestellbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 4 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen