The Lord of the Rings: Gollum – So spielt sich Mittelerde aus Gollums Sicht

()

Auch Daedalic Entertainment kam heute bei der Nacon Connect zu Wort. Harald Rieger, Producer des Spieles, äußerte sich in einem Video zu The Lord of the Rings: Gollum dazu, was dieses Videospiel besonders macht.

Bisher gab es noch kein Videospiel aus Gollums Sicht – und während Daedalic verspricht, sich beim Design der Spielwelt und Figuren besonders genau an die Bücher zu halten, soll genau das das Spiel besonders machen, denn Gollum ist hin- und hergerissen zwischen zwei Persönlichkeiten:

r klettert, springt und schleicht sich durch gefährliche Areale, versucht, nicht gefangen zu werden und stets die Oberhand zu behalten. Gollum ist geschickt und hinterlistig, aber auch innerlich zerrissen. Es liegt am Spieler, zu entscheiden, ob Gollums dunkle Seite die Oberhand gewinnt, oder ob noch ein Hauch von Vernunft in dem Wesen zurückbleibt, das einst Sméagol war.

Nacon

The Lord of the Rings: Gollum wird im Herbst 2022 erscheinen, und zwar für PC, PS4, PS5, Xbox Series, Xbox One und Nintendo Switch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen