State of Mind – Auf den 15. August datiert

Erst vor ein paar Tagen habe ich geschrieben, dass ich unheimlich gerne Daedalics kommendes State of Mind spielen möchte. Wie sich herausgestellt hat, war das vorliegende Erscheinungsdatum noch gar nicht final – heute hat das Spiel aber einen finalen Releasetermin erhalten.

State of Mind wird laut der heutigen Pressemitteilung von Daedalic Entertainment am 15. August 2018 für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Ab diesem Tag dürft ihr euch also mit dem Journalisten Richard Nolan ins Jahr 2048 begeben und dabei einen Blick auf eine etwas düstere Zukunft zwischen Technologie, Ressourcenknappheit, Krankheiten und Kriminalität werfen. In dieser Welt flüchten immer mehr Menschen in die “City 5”, eine digitale Parallelwelt – doch was, wenn unsere Leben mit jemand anderem in der echten Welt verknüpft sind?

In der Pressemittelung heißt es dazu weiter:

“State of Mind ist ein Videospiel über den Transhumanismus und seine große Wette auf die Zukunft”, erklärt der Autor des Spiels Martin Ganteföhr. „Es ist aber nicht zuerst ein Spiel über die Technologien dieses Übermorgens, sondern über die Menschen, die es bewohnen. Im Zentrum der Erzählung steht das Motiv von Trennung und Vereinigung. Was geschieht, wenn die Bruchstellen der Zukunft zwischen Körper und Geist liegen? Zwischen Realität und Konstruktion? Zwischen biologischem Ich und virtuellem Alter Ego?“

State of Mind erscheint nun am 15. August für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Für den PC (auch lauffähig auf Mac und Linux) wird es 29,99 Euro kosten, für die Konsolen jeweils 39,99 Euro.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei