TheC64 Fullsize – Retrofeeling in Originalgröße

0
(0)

Nachdem in den vergangenen Jahren die “neuen” alten Konsolen in Miniversionen aufgelegt wurden, geht der C64 nun ganz neue Wege und kehrt in Originalgröße, also als TheC64 Fullsize, zurück – und kommt mit spannenden Neuerungen daher, die doch den einen oder anderen Fan der alten und neuen C64 Spiele erfreuen dürften.

Der zeitlose Klassiker, den auch ich damals zu Hause hatte – natürlich weitaus später als in den 80ern, da ich erst 89 geboren wurde – kehrt zurück und bringt somit das meist verkaufte Computersystem der 80er Jahre zurück in die Köpfe der Menschen. TheC64 erscheint am 5. Dezember 2019 und bietet nicht nur alte Spieleklassiker, sondern noch einige mehr. Doch zunächst einmal die technischen Daten direkt aus der Pressemitteilung.

Der THEC64 im Originalformat umfasst eine voll funktionsfähige Tastatur, einen verbesserten Micro-Switch-Classic-Joystick, vier USB-Ports und einem HDMI-Anschluss. Bei den drei wählbaren Modi bleibt die Qual der Wahl, ob der Original C64 BASIC, VIC20 BASIC Startvorgang gewählt wird oder das eher einsteigerfreundliche Spiel-Karussell, das den Sprung in die 64 vorinstallierten Spiele – entweder in 50 Hz oder 60 Hz mit optionalem CRT Filtern ermöglicht.

Entwickelt wird das Ganze von Retro Games Limited, vertrieben direkt von Koch Media. Doch das Coolste am ganzen Gerät ist nicht nur, dass es mit alten Klassikern daherkommt, sondern ebenso mit neueren Titeln – und es besteht die Möglichkeit, per USB Anschluss direkt komplett neue oder andere Spiele zu laden. Das ist ziemlich cool, wie ich finde, da auch heute noch einige Spiele für den C64 erscheinen und so auch diese Entwickler noch eine Schnittstelle haben.

TheC64 erscheint am 5. Dezember 2019 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119,99 €.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei