TOEM – Bitte hübsch lächeln

()

Durch New Pokemon Snap hat das Spielen mit der Kamera wieder einmal neuen Aufwind erhalten, doch neben Beasts of Maravilla Island gibt es noch andere Titel, die die Fotographie in den Vordergrund stellen, beispielsweise das kleine Spiel TOEM.

TOEM ist gerade in Entwicklung beim Entwickler/-innenstudio Something We Made, das einen hervorragenden Namen hat, wie ich finde. Es spielt in einer schwarz-weißen Welt, in der du gebeten wirst, dein fotographisches Auge einzusetzen, um verschiedene Wunschbilder für NPC zu erstellen und besondere Momente einfach mal festzuhalten. TOEM will dabei eine entspannende Erfahrung bieten, in der du dein eigenes Tempo an den Tag legen kannst. Inspiriert wurde dabei die Welt in TOEM von skandinavischen Landschaften, außerdem möchte es sich dazu animieren, einfach mal stehen zu bleiben und die Blumen am Wegesrand zu genießen.

TOEM befindet sich derzeit noch in der Entwicklung, möchte aber diesen Sommer für Steam erscheinen, wo du es dir schon auf die Wunschliste setzen kannst.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen