Twin Mirror – Dontnods neuer Titel erscheint 2019

Dontnod Entertainment war einst ein kleines Studio, das mit Müh und Not einen Publisher für seinen ersten Titel namens Remember Me fand. Nun gab Sony im Zuge des E3 Countdowns an, dass Dontnod an einem neuen Titel arbeitet, der dieses Mal von Bandai Namco gepublisht werden wird und für 2019 geplant ist. Der Name des Spiels ist Twin Mirror.

Wieder hat sich Dontnod dagegen entschieden, einen weiblichen Protagonisten ins Rennen zu schicken, sodass wir in einem schwermütigen ersten Trailer einen Blick auf den Protagonisten erhalten. Er besucht einen Ort namens Basswood, der jedoch voller Intrigen steckt, obwohl unsere Hauptfigur selbst die Ereignisse von vor einem Jahr vergessen will. Doch so einfach wird das natürlich nicht und schon ist er in ganz andere und weitaus gefährlichere Machenschaften verstrickt als ihm lieb ist.

Dafür begibt sich Dontnod mit Twin Mirror wieder in etwas psychischere Gefilde und scheint den Hauptcharakter vor allem auf eine Reise zu sich selbst zu schicken, damit dieser herausfinden kann, was “letzte Nacht” geschah. Wer mehr über diese geheimen Machenschaften herausfinden möchte, muss sich noch bis 2019 gedulden, denn dann wird Twinn Mirror für die PlayStation 4 erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!