Tencent – Anteile an DONTNOD erworben

0
(0)

Tencent expandiert weiter – wenige Tage nach der Info, dass das chinesische Unternehmen Anteile große Teile von Klei Entertainment übernommen hat, geht es nun weiter: Diesmal hat man kleinere Teile von DONTNOD Entertainment (Life is Strange, Vampyr) erworben.

Ungefähr 30 Millionen Euro hat Tencent in DONTNOD investiert – hauptsächliche Folgen dieses Investments: DONTNOD möchte mehr eigene IPs entwickeln und erhofft sich entsprechende Unterstützung, insbesondere möchte man seine Projekte auch auf China und Mobilgeräte ausweiten – bei beiden Zielen kann Tencent unterstützen.

DONTNOD verfolgt schon länger das Ziel, mehr Geld mit eigenen Entwicklungen und eigenen Reihen zu verdienen – diesem Ziel könnte man nun einen großen Schritt näher kommen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen