Xbox Game Pass Cloud-Gaming – Ab 15. September im Game Pass Ultimate

0
(0)

Microsoft hat den offiziellen Start des Streamings im Rahmen des Xbox Game Pass bekanntgegeben: Cloud-Gaming startet am 15. September mit über 100 Spielen. So können die enthaltenen Spiele mit einem mobilen Gerät mit dem Android-Betriebssystem zu Hause oder – bei guter Internetvetbindung ohne Datenbegrenzung – auch unterwegs gespielt werden.

Xbox Game Pass Cloud-Gaming oder einfach nur Cloud-Gaming ist dabei der Name, den Microsoft nun für den Dienst kommuniziert. Es handelt sich dabei um die Technologie, die aus Project xCloud entstanden ist – diesen Namen scheint man nun nur noch für die Serverarchitektur zu verwenden.

Auf der Seite für den neuen Dienst hat man alle Informationen zu Cloud-Gaming zusammengetragen – jeder, der den Xbox Game Pass Ultimate abgeschlossen hat, kann den Dienst ab 15. September nutzen.

Nötig ist Folgendes für Xbox Game Pass Cloud-Gaming:

  • Ein Android Gerät mit Android 6.0 oder höher sowie Bluetooth 4.0 oder höher (iOS wird aktuell noch nicht unterstützt)
  • Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft
  • Die Xbox Game Pass App
  • Ein Xbox Wireless Controller mit Bluetooth
  • 5 Ghz WLAN oder eine mobile Datenverbindung mit mindestens 10 Mbit/s im Download
Ein Smartphone mit dem Razer Kishi erweitert.

Natürlich gibt es auch jede Menge Zubehör, wie zum Beispiel das Razer Kishi, dass das Smartphone direkt um einen hochwertigen Controller ergänzt und dann am Ende ein wenig wie eine Switch aussieht. Das Razer Kisihi ist auch bei Amazon erhältlich (Partnerlink, ihr unterstützt uns, wenn ihr darüber einkauft).

Ansonsten gibt es da auch noch den Gaming Clip, um das Smartphone einfach mit einem Xbox Controller zu verbinden.

Ich bin mal gespannt, Microsoft macht mit der Ergänzung Cloud-Gaming den Xbox Game Pass zu einem riesigen Paket. Spannend bleibt, wie sehr es genutzt wird – für mich persönlich wird es dann interessant, wenn die Streaming-Möglichkeit auch auf PCs oder Laptops ausgerollt wird, denn mobil würde ich höchstens sehr kurze Runden spielen, wenn überhaupt.

Wie siehst du das? Wirst du Xbox Game Pass Cloud-Gaming nutzen?
0
Bitte kommentierex

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen