1C Entertainment – Von Tencent übernommen

()

Das Jahr der Übernahmen geht weiter, heute wurde bekannt, dass Tencent sich ein größeres Unternehmen aus dem Gamingbereich gesichert hat: 1C Entertainment und alle zugehörigen Marken wie Studios wurde übernommen.

Ein Betrag für die Übernahme wurde nicht kommuniziert, eine Bedingung des Deals gibt es aber noch: 1C Entertainment und alle zugehörigen Gesellschaften, die „1C“ im Namen haben, müssen innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des Deals umbenannt werden. Dazu möchte man später mehr bekanntgeben.

1C Entertainment ist besonders bekannt mit Marken wie King’s Bounty, Men of War, und IL-2 Sturmovik. 1C Entertainment sitzt in Polen. Nicht von der Übernahme betroffen ist die Muttergesellschaft 1C, die in Moskau sitzt und in Russland vor allem Software veröffentlicht, wie CRM Systeme, Personalverwaltung und mehr. Dieses Unternehmen übersetzt auch Software für andere Unternehmen und übernimmt die Veröffentlichung in Russland.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen