Assassin’s Creed Valhalla – Das Julfest ist da

3
(2)

Ubisoft verkündet den Start des Julfests in Assassin’s Creed Valhalla – das erste saisonale Ereignis, das ab sofort bis zum 7. Januar verfügbar sein wird. Das Julfest bringt neue Aktivitäten und Belohnungen direkt in eure Siedlung im Spiel.

Das Julfest findet direkt in Hræfnathorp statt – die Voraussetzung dafür ist, dass ihr schon etwas in Assassin’s Creed Valhalla fortgeschritten sein müsst und ein erstes Bündnis geschlossen haben müsst. Danach wird Schnee in Hræfnathorp fallen und ihr seid bereit für das Julfest.

Folgendermaßen beschreibt das Team die Inhalte des Fests:

Während der Jul-Feierlichkeiten werdet ihr auf ganz verschiedene Weise Spaß haben können: von betrunkenen Schlägereien (ja, richtig gelesen!) bis zu Wettbewerben im Bogenschießen und vieles mehr.

Ubisoft

Die Teilnahme bringt Julmarken ein, die man im Geschäft dann einlösen kann – gegen exklusive Beute. Ubisoft weist auch noch darauf hin, dass im Februar mit dem Flussraubzug ein neuer Spielmodus in Assassin’s Creed Valhalla eingeführt werden wird. Klingt auch spannend.

Ich finde, Englaland wird mit dem Julfest noch ein wenig verlockender. Was denkst du?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 3 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 2

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen