Crash Bandicoot 4: It’s About Time – Für PS4 und Xbox One geleaket

0
(0)

Nach der Rückkehr von Crash Bandicoot auf die aktuellen Konsolen durch die N. Sane Trilogy war es an sich nur eine Frage der Zeit, bis ein richtiger Titel der Reihe angekündigt wird. Nun, eine offizielle Ankündigung steht derzeit noch aus, doch das Taiwan Digital Rating Committee war ein bisschen voreilig und hat Crash Bandicoot 4: It’s About Time geleaket.

Entwickelt wird das Ganze von Toys for Bob, die unter anderem an der Skylanders Reihe gearbeitet haben und auch schon die Spyro: Reignated Triloy im letzten Jahr brachten. Laut dem Committee soll Crash Bandicoot 4: It’s About Time noch auf die PlayStation 4 und die Xbox One kommen, also kann ein Release nicht mehr so weit entfernt sein. In der Zusammenfassung der Story heißt es wie folgt:

Crash is relaxing and exploring his island in his time, 1998, when he finds a mysterious mask hidden away in a cave, Lani-Loli. The mask is one of the Quantum Masks and apparently knows Aku-Aku, Crash’s mask friend! With the Quantum Masks returning and a Quantum Rift appearing near our heroes, they decide to bravely head through to different times and dimensions to stop whoever is responsible.

Taiwayn Digital Rating Committee

Es wird also um Zeitreisen gehen und um Zeitsprünge, um verschiedene Zeiten und Dimensionen. Ein bisschen erinnert mich das Konzept an das kürzlich angekündigte Ratchet & Clank: A Rift Apart. Eine offizielle Ankündigung steht noch aus, kann aber seitens Activision nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen