Dakar 18 – Entwickler versprechen eine der größten Rennspiel-Open-Worlds

Beim Entwicklerstudio BIGMOON Entertainment (u.a. Demons AgeLichdom Battlemage) befindet sich momentan Dakar 18 in der Entwicklung, das noch diesen Sommer erscheinen soll. Für den Titel versprechen die Entwickler eine der größten offenen Welten, die es jemals in einem Rennspiel gab. Auch wenn es größtenteils durch die Wüste geht, will man mit beeindruckenden Ausblicken überzeugen.

Die Rallye Dakar 2018 fand bereits vom 6. bis 20. Januar 2018 statt und führte die Fahrer durch Peru, Bolivien und Argentinien. Diese Länder umfasst entsprechend auch die offene Spielwelt in Dakar 18. Inwieweit die Erkundung der Spielwelt eine Rolle im Spiel werden wird, ist noch nicht wirklich bekannt, veröffentlichte Trailer zu den Umgebungen zeigen aber, dass man wohl auch den fahrbaren Untersatz verlassen und zu Fuß auf Reisen gehen kann.

Zum Gameplay gibt es generell noch nicht besonders viele Informationen, allerdings versprechen die Entwickler, dass Dakar 18 die “großen” offiziellen Hersteller, Fahrzeuge und Fahrer der Rallye Dakar beinhalten wird. Mit dabei sind auch die fünf Fahrzeugklassen: Motorräder, Quads, Autos, UTVs und Trucks.

Die Entwickler versprechen neben einem umfangreichen Einzelspielermodus für Dakar 18 auch Multiplayer online wie offline sowie ein anspruchsvolles Spielerlebnis und ein beeindruckendes visuelles Erlebnis. Erscheinen soll Dakar 18 noch im Sommer für PC, PS4 und Xbox One.

 

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!