Diese Spiele unterstützen die mentale Gesundheit

5
(2)

Mit Gamers for Future möchten wir nicht nur über die Umwelt und den Planeten berichten, sondern einen Blick weitergehen und unter anderem auch einen Blick auf die mentale Gesundheit werfen: Viele Entwicklerstudios, vor allem von den großen Publishern, leiden daran, dass der Druck sie kaputt macht.

Damit das nicht passiert, gibt es viele Möglichkeiten, um sich ein wenig zu wappnen – nicht immer ist es ein Schutz davor, dass die mentale Gesundheit erhalten bleibt, aber es ist ein kleiner Anfang. Wir haben für euch ein bisschen in unserer großen Spielekiste gekramt und dabei einige Spiele gefunden, die euch in stressigen Momenten unterstützen können, die euch zur Seite stehen und bei denen ihr euch gut fühlen könnt.

Unser Fokus liegt dabei auf Spielen, mit deren Hilfe ihr meditieren könnt, um böse Gedanken in gute verwandeln zu können, und auf den Spielen, in denen ihr in einer gesunden Umgebung sein könnt und ihr euch durch Nachrichten besser fühlt. Wie immer haben wir die Spiele für euch getestet und empfehlen euch nichts, was wir nicht selbst gespielt haben.

Kennt ihr noch andere Spiele, die euch unterstützen und nach denen es euch wirklich besser geht?

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, würden wir uns freuen, wenn ihr uns direkt unterstützt, aus diesem Grund findet ihr bei den Spielen einen Partnerlink zum humblebundle.com.

Kind Words

Das kleine Spiel Kind Words steht tatsächlich schon ein bisschen auf Steam zur Verfügung. An sich ist es kein wirkliches Spiel, sondern eher eine Community, die sich gegenseitig hilft: Man kann seine eigenen Gedanken, Probleme und Ängste in die Welt schicken, während andere Nutzer der Plattform mit positiven Antworten reagieren und versuchen, deinen Tag zum Besseren zu machen.

Das ist ein freundlicher Ort, der Schutz und Geborgenheit bietet – und gleichzeitig mit einem schönen Zeichenstil und entspannender Musik dafür sorgt, dass man sich besser fühlt. Ein kleines bisschen kann man Kind Words dazu benutzen, um über seinen Tag zu schreiben, ähnlich wie bei einem Tagebuch, nur dass man hier tatsächlich auch etwas zurückbekommt. Ein zauberhaftes Spiel.

Partnerlink: Kind Words bei humblebundle.com kaufen

Thinkers and Wanderers

Ähnlich wie Kind Words ist auch Thinkers and Wanderers, ein kleines Spiel, das auf itch.io sein Zuhause gefunden hat. Ich bin kürzlich durch Zufall über diesen Titel gestolpert und finde ihn bemerkenswert. Thinkers and Wanderers bietet ebenfalls eine Plattform für positive Worte, denn die Idee des Entwicklers ist es, einen Ort des Friedens und der Freundlichkeit zu schaffen.

In Thinkers and Wanderers wandert man durch eine weiße Landschaft und stößt irgendwann auf andere Wanderer, die eine Botschaft für den Leser haben. Welche Botschaft das ist, ist unterschiedlich und kann von jedem Wanderer selbst gesetzt werden. Spannenderweise habe ich dabei bereits verschiedene Ideen gesehen, die die Wanderer haben, denn viele bilden Gruppen und dann wird mit festen Texten über den Sinn des Lebens gesprochen.

Es macht Spaß, diese kleine Welt zu erkunden und sich dabei geschützt zu fühlen. Thinkers and Wanderers gibt es kostenlos, allerdings verfolgt der Entwickler ein Pay What You Want Prinzip, wenn euch das Spiel also zusagt, wäre es sehr nett von euch, wenn ihr den Entwickler damit unterstützen könntet.

Take a Break

Wer denkt, nicht ganz so viel Zeit im Leben zu haben, um einige Minuten pro Tag zu meditieren, kommt vielleicht mit Take A Break auf seine Kosten. In diesem Spiel geht es um die richtige Atemtechnik, um seinen Mittelpunkt zu finden. Bei der normalen Meditation geht es häufig nicht nur um positive Gedanken, sondern auch darum, in unruhigen Momenten die richtige Atmung zu haben und sich selbst zur Ruhe kommen zu lassen.

Take A Break lässt euch mit verschiedenen Atemtechniken zur Ruhe kommen, während ihr gleichzeitig fünf kleine Rätsel löst. Das Spiel selbst wurde von Alex Strook entwickelt, der derzeit auch an Spirit and the Mouse arbeitet, der Titel steht kostenfrei auf itch.io zur Verfügung und kann ohne große Herausforderungen im Browser gespielt werden, sodass kein Download erforderlich ist. Ein sehr leichtes Spiel, das euch mit wenigen Minuten pro Tag unterstützen kann, wenn ihr euch unruhig fühlt.

Cloud Gardens

Noch auf der Suche nach einem entspannenden Spiel? Cloud Gardens ist derzeit im Early Access bei Steam und bietet Entspannung pur, auf die man sich einlassen muss: Hier erkämpft sich die Natur ihren Platz in der Welt zurück. Der Spielende setzt somit verschiedene Pflanzensamen in die Welt und hilft den Pflanzen dabei, zu wachsen. Cloud Gardens verfolgt dabei ein ruhiges Konzept, das keinen Zeitdruck bietet und euch zur Entspannung verhilft.

In Cloud Gardens meditiert ihr zwar nicht, könnt aber ganz in Ruhe zum inneren Frieden zurückkehren, in dem ihr die verschiedenen Level mit Puzzlecharakter entdeckt und euch auf das Ganze einlasst. Mir hat es dabei geholfen, mich selbst ein bisschen zu entschleunigen und nicht hinter allem einen Highscore zu erwarten.

Playne

Playne ist eine interessante Verbindung zwischen Meditation und Umweltschutz. Während ihr in den Meditationen gegen eure dunklen Gedanken ankämpft und euren inneren Frieden sucht, erhaltet ihr Samen, sodass ihr die Umgebung ganz nach euren Vorstellungen gestalten könnt. So tut ihr nicht nur was für eure mentale Gesundheit, sondern gleichzeitig auch was für die virtuelle Umwelt.

Krish, der Entwickler hinter Playne, möchte die Vorteile der Meditation, die bei regelmäßiger Durchführung zu größerer geistiger Gesundheit und dazu insgesamt zu einem gesünderen Leben führen können, in einem Spiel umsetzen, das über gewöhnliche Meditationsapps und die einfache Anzeige einer Anzahl von Tagen, in denen man in Folge meditiert hat, hinausgeht.

Meditationen sind unserer Meinung nach wichtige Elemente, um eine gute geistige Gesundheit zu fördern, auch wenn es sehr lange dauert, um das richtige Meditieren zu erlernen und sich wirklich darauf einzulassen.

Patnerlink: Playne bei humblebundle.com kaufen

Townscaper

Wenn ihr nicht unbedingt Freunde von Meditationen seid, dann bietet sich Townscaper an. In diesem Spiel folgt ihr wieder keinem Ziel, sondern könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen und ganz entspannt und in Ruhe eure ganz eigene Stadt ins Meer bauen. Der niedliche und passende Stil mit den vielen zauberhaften Details und dem drolligen Sound bietet somit viel Freiheit und auch einen Ort, um ganz in Ruhe etwas bauen zu können.

Townscaper ist vor allem für jene geeignet, die etwas tun “müssen”, um zu entspannen und die gleichzeitig auch kreativ sind und deren geistiges Auge aus dem Nichts Dinge erschaffen kann. Dann ist Townscaper, das sich derzeit im Early Access bei Steam, auf jeden Fall die richtige Adresse für euch und lohnt sich bestimmt nicht nur einen Blick..

Kno

Kno ist vom selben Entwickler, der auch Playne geschaffen hat, doch ein bisschen anders verhält sich der Titel schon. Auch in Kno meditiert man, jedoch verwandelt man all seine Gedanken in Worte um. Hierbei ist es wichtig, dass jeder Gedanke, jeder Zweifel, jede Angst in einem Wort zusammengefasst wird. Diese Gedanken wiederum werden in Leuchtsamen verwandelt, die dazu genutzt werden, einen eigenen Gedankenbaum zu schaffen, der all eure negativen und positiven Gedanken manifestiert. Auf diese Weise könnt ihr selbst loslassen, denn manchmal muss ein Gedanke erst gedacht werden, bevor er gehen kann.

Kno steht kostenfrei auf itch.io zur Verfügung, man kann dem Entwickler jedoch einen bestimmten Betrag zahlen, das ist ganz euch überlassen. Ein Registrierung ist erforderlich, jedoch lediglich, um euren Spielfortschritt zu speichern und immer wieder zu eurem ganz persönlichen Baum zurückzukehren. Eine sehr schöne Idee, die beruhigend und wholesome gleichermaßen ist.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 2

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen