DreamHack Leipzig 2020 – Los geht das Spiel

0
(0)

Heute öffnet die DreamHack Leipzig 2020 ihre Tore und lässt euch an einem dreitägigen Event teilnehmen, bei dem sich professionelle Spieler, YouTuber, Hardwareunterstützer und Indieentwickler die Klinke in die Hand geben.

Auch dieses Jahr findet wieder die DreamHack in der Leipziger Messe statt und bietet ein breites Angebot. Vor allem Fans von eSport werden auf ihre Kosten kommen und können – sofern sie das nötige Ticket haben – an einer großen LAN Party teilnehmen, um sich die Nächte um die Ohren zu schlagen.

Neben diesen Events gibt es auch das zweite Mal in Folge einen Indie Arena Booth, der vor allem mit Indiespielen aus dem deutschen Raum punktet und euch einige spannende Spiele vorstellt, die sich noch in Entwicklung befinden oder bereits seit einiger Zeit im Handel zu finden sind.

Die DreamHack Leipzig unterteilt sich somit in drei Bereiche, in denen ihr spannende Events verfolgen könnt:

DreamExpo / Ausstellung

Freitag: 10.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 20.00 Uhr
Sonntag: 9.45 – 18.00 Uhr

DreamHack Open / Turniere

Freitag: 10.00 – 22.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 22.00 Uhr
Sonntag: 9.45 – 18.00 Uhr

LAN, Halle 5 (durchgehend, 56h)

Freitag – Sonntag: 08.00 – 16.00 Uhr

Die DreamHack ist bis Sonntag 18 Uhr geöffnet und ist einen Besuch wert, wenn ihr ohnehin in der Nähe seid. Auch wir werden heute vor Ort sein, um uns einen Einblick zu verschaffen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen