Europa – Eine Erkundungsreise über den letzten Menschen

()

Wirklich neu angekündigt ist dieser Titel nicht, denn Europa befindet sich bereits seit einer ganzen Weile in der Mache. Doch der heutige Wholesome Snack hat die Aufmerksamkeit auf dieses durchaus interessante Indie-Spiel gelenkt.

In Europa schlüpfst du in die Rolle eines Androiden mit dem Namen Zee, der sich auf die Suche nach Antworten macht – und dabei die Geschichte des letzten Menschen ergründet. Das Spiel ist angesiedelt auf dem Mond Europa, einem Planeten im Schatten des Jupiter.

Vor allem das Gleiten spielt in Europa eine große Rolle, während das Spiel gewaltfrei daherkommen soll. Doch es gibt Dinge zu erkunden, Rätsel zu lösen – die Formel klingt erst einmal nicht außergewöhnlich, doch die Spielwelt von Europa hat es mir auf den ersten Blick angetan. Der Entwickler Helder Pinto ist schon länger mit seinem Spiel auf Twitter und zeigt schon seit 2018 regelmäßig kleine Ausschnitte aus dem Spiel.

Erscheinen soll Europa im Jahr 2023, als Plattform ist bislang nur PC vorgesehen, wobei das Spiel bereits bei Steam gelistet ist.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen