Forgotten Fields – Finanzierung erfolgreich, Stretchgoals bekanntgegeben

0
(0)

Ich freue mich sehr, dass die Finanzierung von Forgotten Fields auf Kickstarter erfolgreich war: Das vom Entwickler Armaan Sandhu und seinem Entwicklerstudio Frostwood Interactive gesetzte Ziel von 9.500 Pfund (etwa 10.600€) wurde erreicht. Nun hat er Stretchgoals bekanntgegeben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Aktuell sind bereits gut 10.000 Pfund zusammengekommen. Die Stretchgoals sind auf jeden Fall spannend und würden Forgotten Fields bereichern: Neben einer Übersetzung in verschiedene Sprachen ist auch eine Vertonung des Spieles vorgesehen.

Folgende Stretchgoals hat Armaan festgelegt:

  • 10.000 Pfund (schon erreicht): Zusätzliche Outfits für den Protagonisten, die man wechseln kann
  • 12.000 Pfund: Übersetzungen in die folgenden Sprachen: Deutsch ist auch dabei.
  • 15.000 Pfund: Komplette Vertonung des Spieles

Beide zusätzlichen Dinge – die Vertonung wie auch die Übersetzung – würde Forgotten Fields sicher guttun. Ich spiele gerade Rainswept, das Erstlingswerk von Frostwood Interactive, welches demnächst auch für die Nintendo Switch erscheint, und auch diesem hätten die beiden Sachen schon gutgetan.

Die Kampagne zu Forgotten Fields läuft nur noch wenige Tage, ich bin gespannt, ob die Ziele noch zusammenkommen. Die Unterstützung des Projekts ist noch bis Mittwoch, 15. Juli um 14:00 Uhr möglich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen