Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition – Erscheint noch 2021

()

Die Gerüchte sollten recht behalten: Rockstar Games hat mit einem Teaser Trailer Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition angekündigt, die noch dieses Jahr erscheinen wird. Damit hat man monatelange Spekulationen beendet.

Die Grand Theft Auto Sammlung enthält GTA III, GTA: Vice City und GTA: San Andreas. Im Original erschienen sind diese Spiele 2001, 2002 und 2004. Vor allem GTA III setzte für damalige Verhältnisse Maßstäbe, wenn es um eine offene Spielwelt ging – und San Andreas 2 Jahre später mit der Größe einer solchen. Die PS2 kam damals ganz schön ins Schwitzen mit dem Spiel.

Wie gut die Spiele gealtert sind, und wie sehr sie überarbeitet wurden, muss sich noch zeigen. Gameplay gibt’s in dem Teasertrailer noch nicht zu sehen, es wäre aber zu hoffen, dass Rockstar Games hier durchaus einige Arbeit in die Überarbeitung hat fließen lassen, denn ich erinnere mich noch heute an einige Macken, die das Gameplay schon damals hatte, die dem Spiel heute noch weniger gut zu Gesicht stünden. GTA III habe ich damals aber viele, viele Stunden gespielt – daher bin ich irgendwie auch sehr gespannt auf die Trilogie.

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition soll noch dieses Jahr erscheinen, nämlich für PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series und Nintendo Switch. 2022 sollen Versionen für Android und iOS folgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen