Grow: Song of the Evertree – Bäume Pflanzen mit der Wunschliste

()

Am Wochenende haben 505 Games und Prideful Sloth ein neues entspannendes Abenteuer angekündigt. Das Spiel hört auf den Namen Grow: Song of the Evertree und soll noch dieses Jahr für PlayStation 4, Nintendo Switch, PC und Xbox One.

Grow: Song of the Evertree entführt die Spieler/-innen in ein atemberaubendes Weltenbauer-Sandbox-Spiel, in der sie eine eigene Wohlfühloase entwerfen, verwalten und erkunden können. Die einst üppige und farbenfrohe Welt Alaria ist verlassen, seit die Dürre um sich gegriffen hat. Alarias beeindruckender Evertree – auf dessen Ästen einst zahllose Welten ruhten – ist kaum mehr als ein schlaffer Trieb, dessen einstige Pracht in Vergessenheit geraten ist.

Wer bereits Yonder: The Cloud Catcher Chronicles gespielt hat, wird den Stil im Spiel direkt wieder erkennen und auch sonst gibt es viele Parallelen. Du kannst bei der Erkundung dieser wundervollen Welt in ihrem eigenen Tempo einzigartige Orte mit fantastischem Pflanzenwuchs entdecken. Es steht dir frei, wie du die Zeit verbringst: Höhlen erkunden, Rätsel lösen, Mineralien und Blumen sammeln, angeln, Käfer fangen oder was auch immer du möchtest.

Doch das ist noch längst nicht alles. Durch die Alchemie, die in Grow: Song of the Evertree eine sehr große Rolle spielt, kannst du die Welt ganz nach deinen Vorstellungen wachsen und gedeihen lassen. So kannst du auch deine ganz eigene Traumstadt bauen und dich vollkommen frei entfalten. Und das ist immer noch nicht alles: Du kannst das Spiel ab sofort bei Steam auf deine Wunschliste setzen und weitere Rabatte und Vorteile für die Community und den gesamten Planeten freischalten.

Jeder auf diese Weise erreichte Meilenstein wird von 505 Games und Prideful Sloth in Kooperation mit ihren Partnern #TeamTrees und der Arbor Day Foundation mit der Pflanzung von Bäumen gefeiert. Also: Hast du Grow: Song of the Evertree bereits auf deiner Wunschliste? Wenn nicht, worauf wartest du noch?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen