Half Past Fate: Romantic Distancing – Über Liebe im Lockdown

0
(0)

Im letzten Jahr erschien eine interessante Datingsim, bei der Spieler:innen drei verschiedenen Paaren zu ihrem großen Liebesglück folgen konnten. Nun haben Publisher Way Down Deep und Entwicklerstudio Serenity Forge ein neues Spiel in der Half Past Fate Reihe angekündigt, die zur aktuellen Situation passt.

In Half Past Fate: Romantic Distancing schlüpft ihr in die Rolle von Stephen und Robin. Aufmerksamen Spieler:innen sind beide Charaktere bereits in Half Past Fate aufgefallen. Beide lernen sich kennen, die Funken fliegen, doch dann macht ein Lockdown den beiden einen Strich durch die Rechnung, natürlich kommt der Lockdown passend durch eine Pandemie, die es beiden verbietet, nach draußen zu gehen. Doch glücklicherweise gibt es das Internet, durch dass sie trotz der Umstände über eine Distanz miteinander verbunden sein können.

Ähnlich wie auch schon in Half Past Fate werden Spieler:innen mit den persönlichen Umständen der einzelnen Protagonist:innen zurechtkommen müssen. Gerade im Lockdown nicht immer einfach, wie wir selbst alle am eigenen Leib erfahren müssen. Dennoch, so verspricht es die Steam Seite, soll die Story wieder sehr allerliebst sein. Ich bin froh, dass Serenity Forge ihrem Stil treu geblieben sind. Erscheinen soll Half Past Fate: Romantic Distancing bereits zum Valentinstag 2021 (zur Erinnerung: 14.02.2021) jedoch erstmal nur für Steam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen