Highwater erscheint diesen Sommer für weitere Plattformen

()

Seitdem ich vor einiger Zeit in den Genuss von Golf Club Wasteland kam, bin ich ein großer Fan des Universums. In dieser dargestellten Welt ist die Erde am Ende, die Bevölkerung ist auf den Mars geflüchtet und die Erde wird nur noch als Golfplatz für die Reichen verwendet. Demagog Studio, das entwickelnde Studio hinter dem Titel, erweitert jedoch derzeit die Geschichte.

Schon im März dieses Jahres erschien Highwater bei Netflix. Der Titel stellt die letzten Tage dar, bevor die Welt unbewohnbar wird und sich die, die es sich leisten können, auf den Mars verkrümeln. Im Zuge der Future Games Show gestern Abend wurde bekannt, dass wir gar nicht mehr so lange darauf warten müssen, um Highwater auch auf anderen Plattformen spielen zu können. Im aktuellen Cinematic Trailer wurde der Zeitraum näher eingegrenzt, sodass wir bereits diesen Sommer in den Genuss des Spiels kommen werden.

Erscheinen soll Highwater dann für die Nintendo Switch, die PlayStation 5, die Xbox Series S|X und den PC via Steam und Epic Games Store. Ein ganz genaues Datum steht noch nicht fest, allerdings hat der Sommer auch kürzlich erst begonnen, weswegen eine Ankündigung nicht mehr ganz so lange auf sich warten lassen wird. Bei Steam kannst du den Titel bereits auf deine Wunschliste setzen, um Demagog Studio zu unterstützen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen