Acer – Neue Gamingmonitore vorgestellt

0
(0)

Die CES 2021 rückt näher und wird auch viele Ankündigungen rund ums Gaming mit sich bringen. So hat Acer beispielsweise heute neue Gamingmonitore vorgestellt, die vor allem Spieler:innen mit der PS5 und Xbox Series X ansprechen sollen.

Die neuen Monitore kommen aus der Acer Nitro und der Acer Predator Reihe – die Nitro Reihe ist die etwas günstigere, die Predator Reihe teurer. Die technischen Daten sind manchmal ähnlich, allerdings nutzen Predator Geräte meistens höherwertige Materialien oder aber haben noch ein paar weitere Spezifikationen.

Bei den drei Geräten handelt es sich um den Acer Nitro XV282K KV für 949€ und den Predator XB273UNX (1.179€) und den XB323QKNV (1199€) – wie ihr seht, lässt sich Acer Gaming-Luxus gut bezahlen.

Der Nitro Monitor bietet ein 27 Zoll großes IPS Panel mit einer Bildwiederholrate 144 Hz bei 4K Auflösung. HDMI VRR und HDMI 2.1 sind mit an Bord.

Der XB273UNX hat auch 27 Zoll, allerdings eine WQHD Auflösung mit 275 Hz – der zweite Predator besinnt sich dafür wieder auf 144 Hz, hat aber 4K Auflösung zu bieten und eine Bildschirmgröße von 31,5 Zoll.

Acer möchte so eine Vielzahl von anspruchsvollen Gamer:innen ansprechen. Ist für dich ein passendes Modell dabei?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen