Acer Aspire Vero – Acers bislang nachhaltigster Laptop

()

Ein Schritt in die richtige Richtung: Auch Acer möchte nachhaltiger werden und hat mit dem Aspire Vero den ersten Laptop angekündigt, der mit mehr Nachhaltigkeit im Sinn daherkommt. Die Ankündigung klingt etwas großartiger, als sie vielleicht ist – das Unternehmen selbst hat noch einen weiten Weg vor sich.

Erst 2035 möchte man komplett auf erneuerbare Energien setzen, der größere Fokus kam heute auch anderen Geräten wie dem Acer Swift X zu gute, die dünn und leistungsstark sind – der Aspire Vero soll auch mit hoher Leistung überzeugen, dank einem i7 Prozessor aus Intels elfter Generation, der bringt allerdings noch andere Qualitäten mit.

Der Acer Aspire Vero besteht aus 85% Post-Consumer-Recycling-Kunststoff (PCR), das schließt das Gehäuse und die Keycaps mit ein, zudem ist die Verpackung aus recyceltem Karton und möglichst wenig Druck – innerhalb der Packung wird komplett auf Plastik verzichtet.

Der Acer Aspire Vero soll darüber hinaus einfach mit Upgrades versehen werden können und leicht reparierbar sein. Wirklich austauschbar sollen am Ende Speicher und RAM sein – in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, allerdings ist der Aspire Vero weit von einem komplett modularen Design wie dem Framework Laptop entfernt.

Wann und zu welchem Preis der Aspire Vero erscheint, hat Acer noch nicht verraten. Bleibt zu hoffen, dass die Produktpalette in Zukunft dann auch konsequent so weiterentwickelt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen