Holy Potatoes! I’m a Hero?! in der Vorschau – Einmal Held sein

0
(0)

Bin ich jemand, der Kartoffeln liebt? Ja. Würde ich jedes Spiel, in dem die Begriffe “Holy” und “Potatoes” vorkommen schon vor dem Launch hypen? Ja. Gut, dann wisst ihr, warum ich bei der Demo zu Holy Potatoes! I’m a Hero?! nicht nein sagen konnte und sie deswegen auf dem Steam Summer Festival ausprobiert habe.

Holy Potatoes! I’m a Hero?! versucht sich wieder einmal an einem anderen Konzept. Dafür liebe ich die Daylight Studios so sehr, da sie nicht nur einfach so ihre Kartoffeln in ein und dieselbe Situation stecken und ihnen nur ein anderes Aussehen geben, sondern dass sie sich hier wirklich an vielen verschiedenen Konzepten versuchen. Und so ist Holy Potatoes! I’m a Hero?! das erste Hack & Slay der Reihe, bei dem man auch sterben kann.

In der Demo selbst wird geklärt, dass ich nun der Held bin, der dafür sorgen wird, dass es den Dorfbewohnern gut geht. Klassische Geschichte, nur eben mit dem typischen Humor von den Daylight Studios und der Holy Potatoes! Reihe. Bevor ich mich den Gegnern stelle, kann ich eine Waffe auswählen, die dann innerhalb des Dungeons spawnt und mir verschiedene Vorteile gibt. So gibt es zum Beispiel einen Football, den ich in hohem Bogen auf meine Feinde werfen kann, oder eine Bratpfanne, die geradeaus fliegt.

Hier haben sich die Entwickler viel Mühe gegeben, um wirklich eine sinnvolle Abwechslung zu schaffen. Etwas unschön war im Zuge der Demo lediglich, dass ich wieder einmal nur mit meinem Laptop und keinem Controller bewaffnet war, was die Steuerung für mich ein bisschen dämlich machte.

Aufgrunddessen hatte ich einige Schwierigkeiten mit der Steuerung konnte dem Endgegner der Demo nicht wirklich besiegen. Da bin ich mir jedoch sehr sicher, dass das in der Vollversion am Ende besser wird. Ich freue mich sehr auf Holy Potatoes! I’m a Hero?! und kann es euch ebenfalls sehr ans Herz legen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen