Ikonei Island: An Earthlock Adventure – Early Access ab 18. August

()

Snowcastle Games hat heute bekanntgegeben, dass Ikonei Island: An Earthlock Adventure ab dem 18. August 2022 in den Early Access bei Steam starten wird. Auch eine erste Roadmap für die Entwicklung wurde veröffentlicht.

Wenn Ikonei Island: An Earthlock Adventure fertig ist, soll es auch für PlayStation, Xbox und Nintendo Switch erscheinen, doch die Early Access Phase bleibt dem PC vorbehalten. Die Entwickler:innen sehen ihr Spiel als von Stardew Valley und Animal Crossing inspiriert, sodass Erkundung, Crafting und das Schließen von Freundschaften mit den Lebewesen der Spielwelt die zentralen Rollen im Spiel haben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Feedback zur Early Access Phase von Ikonei Island: An Earthlock Adventure soll vor allem auf dem Snowcastle Discord gegeben werden. Die Roadmap für die Entwicklung von Ikonei Island: An Earthlock Adventure sieht behutsame Erweiterungen bis zum Herbst 2022 vor: So soll es mehr Objekte, verbessertes Farming, Belohnungen fürs gute Kümmern um die befreundeten Fellfreund:innen geben und vor allem auch Verbesserungen, die auf dem ersten Early Access Feedback basieren. !B

Early Access Roadmap für die Entwicklung von Ikonei Island: An Earthlock Adventure. Für Herbst sind Early Access 0.1 und Early Access 0.2 geplant.
Die Roadmap für die Entwicklung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen