Left Alive – Square Enix enthüllt Titel noch vor TGS 2018

0
(0)

Die Tokyo Game Show 2018 steht in den Startlöchern – Grund genug für japanische Publisher, schon einmal scharfe Geschütze aufzufahren. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Square Enix enthüllte heute via Pressemitteilung den Titel Left Alive, der euch in eine Zukunft bringt, in der ihr mit Sicherheit nicht sein möchtet.

Im Zuge der Enthüllung wurde ein Video veröffentlicht, das euch einen ersten Eindruck vom Setting geben soll. Zudem stellt das Video die drei spielbaren Protagonisten vor, von denen jeder seine ganz eigene Geschichte verfolgt. Left Alive spielt während einer schrecklichen Invasion in einem vom Krieg zerrissenen Land namens Nova Slava im Jahre 2127. Doch nicht nur der Krieg wird ein zentrales Element der Story sein, sondern in erster Linie auch das Überleben selbst.

Left Alive bringt die erfahrenen Entwickler Toshifumi Nabeshima (Director, Armored Core-Reihe), Yoji Shinkawa von KOJIMA PRODUCTIONS (Charakterdesigner, Metal Gear-Reihe) und Takayuki Yanase (Mech-Designer, Ghost in the Shell: AriseMobile Suit Gundam 00Xenoblade Chronicles X) für die Erstellung einer düsteren, fiktiven Welt zusammen. Left Alive soll 2019 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen