Pokemon Go – Niantic teasert Pokemon der 4. Generation

Seitdem wir aktiv Pokemon Go spielen, folgen wir selbstverständlich den entsprechenden Kanälen auf Twitter und Co. Die App feiert momentan seinen zweiten Geburtstag und hat dazu ein großes Bild veröffentlicht, auf dem viele verschiedene Pokemon, Trainer, die Gruppenanführer und Professor Willow das Event feiern. Doch wenn ihr ganz genau hinschaut, könnt ihr noch mehr entdecken.

Auf dem Bild könnt ihr neben normalen Pokemon auch einige legendäre entdecken, wie beispielsweise die legendären Hunde Pokemon aus der zweiten Generation oder die legendären Vogel Pokemon aus der ersten Generation, doch da versteckt sich noch viel mehr im Bild. Neben den Geschenken, die man durch die neue Funktion der Freundschaften erhalten kann, und auch einigen Alola-Formen, lassen sich auch die drei Strarter Pokemon aus der 4. Generation ausfindig machen.

Auf der linken Seite kuschelt sich Plinfa – das Wasser-Pinguin-Starter-Pokemon – an Arceus, während sich Panflam eher auf der rechten Seite an der Zeltstange des Vorzelts nach oben hangelt und Chelast ein aufgeregtes Gespräch mit Karnimani und Flemmli führt. Die Pokemon der dritten Generation wurden zuletzt im Dezember 2017 nach und nach dem Spiel hinzugefügt, sodass es durchaus denkbar ist, dass sich nun auch die Pokemon der 4. Generation bald hinzugesellen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei