Life is Strange: Remastered – Es hat einen Erscheinungstermin

()

Ursprünglich sollte Life is Strange: Remastered, das das allererste Life is Strange und das Prequel Life is Strange: Before the Storm in einer überarbeiteten Version mit sich bringen sollte, noch 2021 erschienen. Bereits im August wurde der Titel jedoch auf 2022 verschoben, man wolle sich zunächst auf Life is Strange: True Colors konzentrieren, das kürzlich erschien. Eine noble Entscheidung.

Nun gab Square Enix per Pressemitteilung bekannt, dass Life is Strange: Remastered am 1. Februar 2022 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC (Steam) und Google Stadia erscheinen wird. Die Remastered Version der beiden Titel wird jedoch nicht nur einfache Überarbeitungen mit sich bringen, sondern auch das Folgende:

  • Überarbeitete Charakter- und Umgebungsgrafik
  • Verbesserungen bei Engine- und Ausleuchtung
  • Brandneue Gesichtsanimationen durch Motion Capture
  • Deluxe-Inhalte für Before the Storm (Outfits, Farewell-Episode, „Zombie Crypt“-Outfit)

Die Versionen von PlayStation 4 und Xbox One sind auch kompatibel mit PlayStation 5 und Xbox Series S|X, allerdings wird es keine native Versionen für die neuesten Konsolen geben.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen