A Plague Tale: Requiem – Die Reise geht 2022 weiter

()

A Plague Tale: Innocence war für viele Spieler*innen ein Überraschungshit – Grund genug für Asobo Studio und Publisher Focus Home, einen Nachfolger herauszubringen. Dieser befindet sich in Entwicklung und wird 2022 erscheinen – bestätigt ist schon, dass das Spiel auch im Xbox Game Pass landet.

Diesmal dürfte uns eine deutlich vielfältigere Welt in A Plague Tale: Requiem erwarten. Das Spiel folgt wieder den Geschwistern Amicia und Hugo, die im letzten Teil geflohen sind – erneut müssen sie sich durch eine gefährliche und von der Pest heimgesuchten Welt kämpfen.

Viele Details zu A Plague Tale: Requiem gibt es noch nicht, doch der Trailer macht schon mal Lust auf mehr. Mir hat der erste Teil ziemlich gut gefallen, wie du im Testbericht nachlesen kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen